Skip to Content

<

Schillerpromenade

A cache by UllZi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/20/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Multi rund um die Schillerpromenade

Schillerpromenade

Um 1900 baute die Stadt Rixdorf in ihrem Norden den Schillerkiez, ein Stadtviertel, das besserverdienende Bürger zum Umzug von Berlin hierher bewegen sollte. Die zentrale Straße des Kiezes war die Schillerpromenade mit prächtigen Fassaden und großzügig ausgestatteten Wohnungen. Im Erdgeschoss befanden sich meist Gewerbe- und Gastronomieräume.


Bild 1

Bild 2
Die 50 Meter breite Straße wurde durch einen von Platanen gesäumten Grünstreifen in zwei Fahrspuren aufgeteilt. Die Promenade war mit Parkbänken und Blumenrondellen ausgestattet. In der Mitte befand sich der kreisrunde Herrfurthplatz, auf dem 1903 bis 1905 die Genezarethkirche gebaut wurde.


Der spitze, 62 Meter hohe Glockenturm musste 1939 aufgrund des zunehmenden Verkehrs auf dem Flughafen Tempelhof verkürzt werden. 1944 wurde die Kirche zerbombt und 1955 nach alten Plänen wieder aufgebaut.

Der Rest des Viertels wurde vom Krieg weitgehend verschont. Von dem einstigen großbürgerlichen Flair ist nicht mehr viel zu sehen, aber vereinzelt ist an den Fassaden die Stuckverzierung noch erhalten.


Bild 3

Bild 4
Am Südende der Schillerpromenade befand sich die Ingenieurschule für Bauwesen. Das denkmalgeschützte Gebäude beherbergt heute die Carl-Legien-Oberschule.

Die kleine Tour beginnt am Nordende der Schillerpromenade, führt den Hausnummern aufwärts folgend bis zum Südende und von dort zurück zur Kirche.

Start:
An den Startkoordinaten siehst du einen kleinen Spielplatz.
An wieviel Seilen hängt das Karussell? Anzahl = A

Station 1:
Gehe die Schillerpromenade entlang bei Hausnummer 1 beginnend. Nach kurzer Zeit siehst du an einer Hausfassade das Ornament aus Bild 3.
Wie oft ist dieses Ornament an der Hausfront zu sehen? Quersumme der Anzahl = B

Station 2:
Umrunde rechts den Herrfurthplatz, hüte dich dabei vor dem schwarzen wilden Tier, das dich beobachtet.
Bei welcher Hausnummer wirst du belauert? Nummer = C

Station 3:
Gehe weiter südwärts. Finde das Haus mit dem Laden von Bild 1.
Was stellt die kreisrunde Verzierung an der Hauswand dar? Zahlenwert des zweiten Buchstabens = D

Station 4:
Gehe weiter bis zur Hausnummer 13.
Wie viele Gesichter, mit oder ohne Körper, zieren die Fassade? Produkt aus den beiden Ziffern der Anzahl = E

Station 5:
Gehe weiter bis zum Tor der Ingenieursschule am Südende der Promenade.
Welche Farbe haben die beiden gleichfarbigen Lichtsignale rechts und links vom Eingang?
Zahlenwert des letzten Buchstabens = F

Station 6:
Folge weiter den aufsteigenden Hausnummern der Schillerpromenade bis zum Haus mit dem Kopf von Bild 4.
Wieviele runde Balkonmauern hat das Haus, vor dem du stehst? Anzahl = G

Station 7:
An der nächsten Straßenecke Richtung Norden steht ein exotischer Baum.
Wie viele Zeichen hat sein vollständiger Name? Anzahl = H

Station 8:
Gehe auf das Rondell des Herrfurthplatzes zu den Koordinaten
N 52° 28.631
E 13° 25.364
und blicke zur Kirche.
Wie viele Stufen führen von dort direkt zum Kircheneingang? Anzahl = I

Final:
Den Cache findest du bei:

N 52° 2 A . (C+I) I (G-I)

E 13° 2 (D-H) . (B-G) (F/B) (E-C)

Sehr lange habe ich in der näheren Umgebung vergeblich nach einem geeigneten Versteck gesucht. Da der Nano entwendet wurde, habe ich ein sichereres Versteck für eine größere Box gesucht, die aber am nächsten Tag schon zerstört war. Der dritte Behälter war auch recht bald verschwunden. Jetzt ist es ein Petling und ich hoffe, der hält sich etwas länger.
Bitte am Final etwas Geduld haben und auf Muggel von allen Seiten achten!

Viel Spaß bei der Runde!

Additional Hints (Decrypt)

Fhzzr buar R shrashaqfrpumvt
Rpxr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.