Skip to Content

This cache has been archived.

barbarine: Und weg! Ich werde den Cache in einer anderen Ecke neu zum Leben erwecken.

More
<

Der Schatz des Norwegers

A cache by barbarine Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/22/2008
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Es ist Sommer 1870. Die Preussen sind über das Land hergefallen und Marschall Bazaine hat sich mit seinen Truppen nach Metz zurückgezogen.

In dieser Zeit zieht Paul schon seit einigen Tagen mit einem ehemaligen Söldner durch die Gegend. Es ist ein wortkarger Kerl ohne richtigen Namen. Er kennt ihn nur als den Norweger. Sie plündern in verlassenen Gehöften und reissen sich so manches Gut unter den Nagel.

Der Sommer ist heiss, die Nächte lau und so nächtigen sie hier unter freiem Himmel.

Am nächsten Morgen wird Paul munter. Die Sonne steht hoch am Himmel, es ist wieder ein heisser Sommertag. Paul blinzelt in die Sonne, er sieht sich um. Nur, er kann den Norweger nicht entdecken. Alles Suchen bleibt vergebens, nur seine alte Jacke hatte er zurückgelassen. Paul durchsucht die Taschen und findet nur ein paar Zettel und drei wertlose Münzen. Er denkt: "Dieser gerissene Kerl, hat sicher alle Schätze vergraben für bessere Zeiten, und hier alles aufgezeichnet. Einmal gesprungen, einmal gehäufelt und einmal gewickelt!"

Aber Paul kann nicht lesen, die Zettel verweht der Wind. Einer verfängt sich in der Wiese im Gestüpp und einer bleibt an einer jungen Birke hängen. Mit den Münzen zielt er nach einer kleinen Buche und geht von dannen, neuen Abenteuern entgegen.

Die Ihr nun des Lesens mächtig seid, geht nun und versucht das Versteck des Norwegers zu finden.

Le tresor des norvegiens

C'est l'été 1870. Les prussiensout attaqué le pays et le Marchal Bazaines'est retiré sur Metz avec ses troupes.

Pedant a temps Paul traverse la region avec ses anciens mercenaires. C'est un homme sans véritable nom.il nést connu que connue le norvegien. L'été est chaud, les nuits donces et ils dormant ici à ciel ouvert.

Le matin Paul se reveille. Le soleil est eclatant et c'est un brûlant join d'été. Paul est ebloir par le soleil et ra à la deconvente. Mois il ne deconvre pas le norvegien. En voiu laisse derrieu que sa veste. Il fouille ses poches et ne trouve quequelques billets et trois pieces sans valeur. Ce garnement a enteré tous les trésors pour les temps meilleues
et a tout mis sur papias. Quelle filou cet homme.

Mois Paul ne soit pas lire, le vent emporte les notices. Une s'envole sur la pebuse, l'outre s'accroche à un boulot. Il jette les pieces de monnaié sur un petit hètre et s'en va vers d'autres aventures.

Vous qui savez lire, allez, et essayezde trouver la cochette du norvegien.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

40 Logged Visits

Found it 25     Didn't find it 5     Write note 6     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.