Skip to content

<

Erlaufschlucht

A cache by hixxx Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/18/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ca. 45 minütige Wanderung im Naturdenkmal Erlaufschlucht. Gut kombinierbar mit Tinthos Schaubrücke. Aufgrund des eventuell schlechten Empfangs sind die einzelnen Stationen an markanten Punkten. Alle Angaben sind wie üblich in Milliminuten zu verstehen.

Die wildromantische Erlaufschlucht bei Purgstall ist aufgrund ihrer bizarren Felsformationen, überhängenden Schluchtwände und riesigen Halbhöhlen in diesem Abschnitt besonders eindrucksvoll. Während oberhalb ein gemütlicher ebener Wanderweg verläuft, bietet sich dem Besucher des Fischersteigs nur ein paar Meter unterhalb eine ungestüme, smaragdgrüne und klare Erlauf, die sich im Laufe der Jahrhunderte in den Stein geschliffen hat. Seit 1972 gilt die Erlaufschlucht als Naturdenkmal. 1916 malte Egon Schiele hier eines seiner berühmtesten Bilder, die „Zerfallene Mühle“.

Beginne deine Wanderung beim Eingang zum Fischersteig bei N 48° 03.919 E 015° 08.189. Nach mehreren Stufen kommst du bei

Stage 1
N1 = 48° 03.993
E1 = 015° 08.243
zu einem kleinen Steg, den du nicht unbedingt für die Überquerung brauchst. Wie viele Nieten sind an dessen Oberseite angebracht? (=A)

Stage 2
N2 = N1 + 25*A + 12
E2 = E1 + 15*A + 17
Als kleine Steighilfe gibt es im Verlauf des Weges immer wieder kleine Stufen. Den Wert der Variablen B findest du bei dieser hier in einem kleinen Mikro.

Stage 3
N3 = N2 + A*B*B - 20
E3 = E2 + 2*A*B + 1
Wer schon ins Schwitzen gekommen ist und etwas Abenteuerlust verspürt, kann sich hier ein wenig über dem Wasser schwingen. Welche Farbe hat das Seil? (= C; rot: 12, blau: 18, weiß: 24)

Stage 4
N4 = N3 + 2*B*C + 1
E4 = E3 + B*C - 7
Auch hier gibt es wieder einen kleinen Behälter, der dir den Wert der Variable D preisgibt. Suche oberhalb der Stufen!

Da die letzte Wartung (bzw. der anwesende Hund) sprichwörtlich ins Wasser fiel, gilt bis auf Weiteres D=A.

Stage 5: Cache
Der Cache ist eine kleine Plastikbox und befindet sich bei
Nc = N4 + C*D + 2*B
Ec = E4 + 2*A*B - C*D + 11

Viel Glück!

Additional Hints (Decrypt)

[S2]: Boreunyo qre Onhzjhemryfghsra
[S4]: Onhzjhemry boreunyo qre Fghsra
[Cache]: qverxg va qre Jrttnoryhat

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)