Skip to Content

This cache is temporarily unavailable.

rapebe: Heute vor Ort gewesen bei einem Urlaub im Allgäu. Cache am Boden liegend vorgefunden, da die "Behausung"(Vogelhaus) komplett zerstört war durch Wind und Wetter. Somit alles in Naturzustand zurückversetzt, d.h. Behausung und Dose wurden entfernt. VOR ORT IST NICHTS MEHR ZU LOGGEN.
Sollte - wie angedeutet - jemand Interesse haben, den Cache zu ADOPTIEREN, dann soll er sich bei mir melden. Ansonsten werde ich nach einem Zeitraum von 4 Wochen ab heute den Cache endgültig archivieren und damit Platz für Neues machen.
Danke allen Cacherinnen und Cachern für Logs und Bilder über einen Zeitraum von 10 Jahren und viel Erfolg weiterhin beim Hobby.
rapebe

More
<

Burgenweg

A cache by rapebe, adoptiert von bruno-24 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/18/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

KOORDINATEN GEÄNDERT ------ COORDINATES CHANGED views

Ausgangspunkt für eine schöne Burgentour im Allgäu ist Eisenberg. Die angegeben Koordinaten sind "fiktiv", aber liegen doch sehr in der Nähe der richtigen noch zu ermittelnden Werte.Parken kann man dort beim Fremdenverkehrsamt.Von dort aus ist der Weg zu den zwei Burgruinen EISENBERG und HOHENFREYBERG ausgeschildert. Man nimmt ab dort den steilen Anstieg, der hinter dem Verkehrsamt beginnt. Der Weg geht bergan durch Wald. Vor dem Erklimmen der Burgen - oder auch danach - kann man auf einer Alm Rast machen. Als Rückweg wird der Fahrweg empfohlen, der genau zum Verkehrsverein zurückführt, das letzte Stück allerdings entlang der Strasse. In dem nebenan gelegenen Restaurant kann man die Tour hervorragend mit "Speis und Trank" beenden.
Der Cache liegt auf dem Aufstiegsweg an einer Stelle, von der man einen wunderschönen Blick auf Ludwigs Schlösser und die umliegenden Berge hat. Er liegt SEHR NAHE - ca. 250 m - von den angegebenen Koordinaten entfernt und kann mit dem Hint schon so gefunden werden. Um die exakten Koordinaten zu ermitteln, müssen die letzten drei Stellen der N - und E - Koordinate aus dem Binärsystem ins Dezimalsystem "übersetzt" werden.
N 47º 36.II0I0II0II
E 10º 36.I000II0
Als zusätzliche und freiwillige(aber bisher gern erfüllte ) Logbedingung zum obligatorischen Logbucheintrag soll ein Bild mit dem Cacher – vor einer der beiden Burgen - hochgeladen werden.
Während meiner Abwesenheit wird der Cache von der Wirtin des Restaurants "Pfeffermühle" gepflegt. Darüberhinaus bin ich selbst 2-3 mal pro Jahr in der Gegend, um nach dem Cache zu sehen.Auf Muggels sollte man achten.

Starting point for a nice castle tour in the Allgäu is Eisenberg. The coordinates are given "dummy", but they are very near the right values to be determined.You can park there at the tourist information office. From there the way is signposted to two castle ruins EISENBERG and HOHENFREYBERG. Please take the way which begins behind the information office. The way goes uphill by wood. Before climbing up to the castles - or also afterwards - you can make a comfortable rest at an "alm". For the way back I recommend the long way down, although cars are driving there. In the restaurant situated next door to the tourist information office you can finish the tour with a refreshing drink and excellent food.
The Cache is to find on the rise way at a place from which you have a wonderful look at Ludwig's castles and the surrounding mountains.The position is very close - 250 m -to the given coordinates and you can find it - looking to the hint - without your GPS
To determine exact coordinates, the last three digits of the N - E - Coordinate have to be “translated” from binary to decimal system.

N 47º 36.II0I0II0II
E 10º 36.I000II0
As an additional and voluntarily logging condition (till nowadays with pleasure fulfilled )load up a picture of the finder in front of one of the castles
During my absence it is maintained that the Cache is observed by the innkeeper of the restaurant "Pfeffermühle". Beyond it, I myself am 2-3 sometimes per year in the area to see after the Cache. One should pay attention to Muggels.

 

Logbar auch unter: http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC5E5D

Additional Hints (Decrypt)

Zngguähf frpuf, Iref frpufhaqmjnamvt
Znggurj fvk, iref gjraglfvk

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

519 Logged Visits

Found it 482     Didn't find it 2     Write note 15     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 12     

View Logbook | View the Image Gallery of 116 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.