Skip to content

<

Ammertenspitz, 2613m

A cache by Eltitas Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/25/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Ammertenspitz, 2613m




Der Ammertenspitz ist ein sehr lohnender Wandergipfel zwischen Lenk und Adelboden. Im Winter wird er sehr oft ab Engstligenalp auch auf Tourenskis oder Schneeschuhen bestiegen.

Tourentipps:

- Gratwanderung 1: Ammertenspitz: Start auf der Engstligenalp, via Ammertenpass auf den Ammertenspitz und im Abstieg den Aeugigrat hinunter nach Hahnenmoos.

- Ab Bergstation Engstligenalp auf rot-weissem Bergweg via Ammertenpass in ca. 2.5 Stunden (T2-T3)
Stand 25.6.2008: Der Schnee ist schon fast geschmolzen. Einzig die letzten 50 Höhenmeter in den Ammertenpass führen noch über eine geschlossene Schneedecke. Bei aufgeweichtem Schnee aber problemlos. Wanderstöcke sind hilfreich.

- Ab Sillerenbühl (Bergstation Gondelbahn Adelboden-Silleren) via Hahnenmoospass - Aeugigrat (blau-weiss - nur für trittsichere Berggänger in 4-5 Stunden (T3-T4)
ACHTUNG: Stand 25. Juni 2008: Der Aeugiweg ist offiziell noch gesperrt. Sämtliche Seilsicherungen sind noch demontiert, die Eisentreppen haben noch keine Geländer, es müssen 4 delikate, sehr steile Schneefelder gequert werden. Ohne gute Kenntnisse in der Anwendung von Pickel usw. momentan lebensgefährlich! Wer nicht Bergsteiger ist und die entprechende Ausrüstung (Pickel, Hochtourenschuhe) dabei hat soll dringend mit der Begehung dieser Route warten, bis der Weg offiziell geöffnet ist (Beim Tourismusbüro Adelboden erkundigen). Sobald der Schnee aus der Route weg ist und die Seilsicherungen vorhanden ist es ein extrem schöner Bergweg.

- Ab Lenk durch das wildromantische Ammertentäli in den Ammertenpass in ca. 4-5 Stunden (T3)



Der Cache versteckt sich etwa 4 Höhenmeter unterhalb des Gipfels, direkt unter/neben der Wegspur (siehe Spoiler).
Da es öfters Muggels auf dem Gipfel hat, rate ich - diskret während der Gipfelpause sitzend zu loggen.

Ich wünsche viel Spass in unserer herrlichen Bergwelt.

Carpe Diem!

Additional Hints (Decrypt)

Crg-Ebuyvat vz Tvcsryfgrvaznaa.
Nz Shff qrf Fgrvaznaaf Evpughat Nzzregracnff va rvare Neg „Uöuyr“ (jvr rva Vtyh-Rvatnat)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.