Skip to content

This cache has been archived.

StoerteBreker: Ahoi!

Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches. Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte per E-Mail Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich innerhalb von drei Monaten wieder rückgängig machen.

Viele Grüße aus dem Land zwischen den Meeren,

StoerteBreker
Volunteer Reviewer for Geocaching.com

Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.die-reviewer.info

More
<

Schauen - Riechen - Fühlen - Erfahren

A cache by oddcycle Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/25/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleiner Tradi im Bibelgarten an der Ansgar-Kirche

"Schauen – Riechen – Fühlen – Erfahren" ist das Motto des Bibelgartens an der Ansgar-Kirche. Dieser kleine Garten ist im Jahr 2004 an der Südseite der Kirche angelegt worden und beherbergt lauter Pflanzen, die bereits in der Bibel erwähnt werden. So kann man im Garten beispielsweise einen Mandelbaum, eine Feige, eine Puffbohne und noch viele weitere Pflanzen bewundern. Kleine und größere Texttafeln neben den Pflanzen weisen jeweils auf die entsprechenden Bibelstellen hin. Der Mandelbaum wird z.B. im 4. Buch Mose, Kapitel 17, Vers 23 erwähnt:

Des Morgens aber, da Mose in die Hütte des Zeugnisses ging, fand er den Stecken Aarons des Hauses Levi grünen und die Blüte aufgegangen und Mandeln tragen.

Um auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen das Schauen-Riechen-Fühlen-Erfahren im Bibelgarten zu ermöglichen, hat man Hochbeete installiert und breite Wege angelegt, deren Verlauf übrigens dem christlichen Fischsymbol Ichthus nachempfunden ist. Das kleine Fleckchen Garten ist nicht nur wegen seiner biblischen Pflanzen einen Besuch wert, sondern zeichnet sich auch ganz einfach dadurch aus, dass es so etwas wie eine kleine Oase im hektischen Geschehen der Stadt darstellt.


Bibelgarten mit Skulptur im Zentrum

Feigenbaum (z.B. 1. Buch Mose, Kapitel 3, Vers 7)

Der Cache ist eine gewöhnliche Filmdose, die mitten im Bibelgarten versteckt ist und selbstverständlich vom Gang aus geborgen werden kann, ohne irgendwelche Beete zu betreten. Wegen der Nähe zur Ansgar-Kirche und der Wohnbebauung gegenüber kann der GPS-Empfang mitunter etwas dürftig sein; im Notfall sollte der Hint aber aussagekräftig genug sein, um den Cache gut zu finden. Achtet bitte darauf, dass ihr beim Bergen und Zurücklegen der Dose nicht von Muggeln beobachtet werdet, die hin und wieder durch den Garten schlendern oder dort auf einer Bank Platz nehmen. Meist sind dies ohnehin nur Leute, die nicht sehr lange im Garten verweilen, weil sie bloß kurz auf ihren Bus warten: Direkt am Bibelgarten befindet sich eine Haltestelle. Habt dann also einfach ein wenig Geduld und gefährdet den Cache nicht unnötig. Bitte tarnt die Dose nach eurem Fund außerdem wieder sorgfältig. Viel Spaß!


Additional Hints (Decrypt)

qerv Mvrtry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.