Skip to Content

This cache has been archived.

can_do: zu Wartungsaufwändig, ich mache mal Platz für den Nächsten.
Danke an die 395 Finder

More
<

Landgraben-Cache

A cache by can_do Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/13/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein kleines unscheinbares Bächlein, welches quer durch Dresden fließt, ein schöner Ort.

Zur Geschichte:
Der Landgraben wurde 1318 zum ersten mal erwähnt. Auf einem Plan von 1575 ist er als "Alter Graben" eingezeichnet. Er begann bei Hänichen, lief durch die Fluren von Rippien, Kauscha, Nickern, Prohlis, Seidnitz, Reick, Gruna und Striesen, floss dann über die Tatzwiese und mündete an der Gerichtsstraße in die Elbe. Er wurde mehrfach verlegt, Wasserzufluss erhielt er u.a. aus dem Bächlein des Heiligen Grundes, das auf dem Leubnitzer Wiesengrund "die Zunge" (jetzt Heiligenborngrund) entsprang. In der Schlacht bei Dresden wurde er Murat(1813) zum Verhängnis. Der Landgraben fließt, bevor er die Tolkewitzer Straße unterquert, an den stillgelegten historischen Straßenbahnhof Blasewitz vorbei. Von hier fuhr 1872 die erste Pferdebahn Dresdens zum Pirnaischen Platz. Beimeinen Recherchen bin ich auch auf den Namen Blasewitz-Grunaer-Landgraben gestoßen.
(Quelle: dresden.de)

Das Versteck befindet sich am besagten Landgraben in unmittelbarer Nähe einer Holzbrücke.
Den feinen Zwirn solltet ihr Zuhause lassen.
ACHTUNG hohe Muggelgefahr und jede menge unbeleuchtete Fahradfahrer, seid bitte vorsichtig beim bergen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim finden.
can_do

** Wichtige Hinweise **

Es kommt vermehrt vor, daß nur mit vier Buchstaben, z.B.: TFTC gelogt wird. Wer sich öffentlich sein eigenes Armutszeugnis ausstellen möchte, bitte schön.
br>Laut der ursprünglichen Definition von Groundspeak, sollen im Onlinelog eines Caches Erfahrungen, Geschichten und Photos über den Cache enthalten sein. Jeder Owner gibt sich für gewöhnlich Mühe beim Auslegen seiner Caches. Daher kann er mit Recht erwarten, dass man sich auch für das Loggen seines Caches Mühe gibt!
[Zitatende]

Additional Hints (Decrypt)

yrt qvpu uva, znpu qvpu ynat, gnfgr qvpu ena, avpug nhs qre Sevrqubs-Frvgr fhpura

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.