Skip to Content

<

C-Dur

A cache by SniffThatCache Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/18/2008
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Mozart und das (absolute) Musikgehör

Als Mozart 14 war, nahm er mit seinem Vater an einer Aufführung von Allegris Miserere in der Sixtinischen Kapelle teil, einem Werk, das auf Befehl des Papstes Urban VIII. den Vatikan nicht verlassen durfte. Am Abend rekonstruierte der junge Amadeus aus dem Gedächtnis die gesamte Partitur, die neun Stimmen für zwei Chöre enthielt, zwölf Minuten dauerte und besonders komplex geschrieben war. Am folgenden Morgen las er sie nochmals durch und veränderte einige Einzelheiten. Der Neurologe und Neuropsychologe Bernard Lechevalier untersucht in seinem Werk Le cerveau de Mozart (Das Gehirn Mozarts, éd. Odile Jacob) die spezifische Organisation des Gehirns des Musikgenies. Nach Lechevalier gibt es ein ganz besonderes musikalisches Gedächtnis. Mithilfe der funktionellen Magnetresonanzbildgebung ließen sich die Gehirnstrukturen feststellen, die an der Wahrnehmung der Tonart beteiligt sind und sich bei Menschen unterscheiden, die das absolute Musikgehör besitzen – diese bei den Orientalen viel häufigere Fähigkeit, eine Musiknote losgelöst von jedem Bezug zu identifizieren. Diejenigen, die es besitzen, benutzen andere neuronale Verbindungen als die übrigen Musiker. Die Melodie, das Timbre, der Rhythmus werden einzeln in bestimmten, über beide Hirnhälften verteilten Zonen verarbeitet.

Ton und Farbe

Ton und Farbe stehen seit Urzeiten in einer engen Verbindung. Dies bezeugen Wortanalogien wie Farbton und Tonfarbe. Bereits aus alttestamentarischer Zeit gibt es Hinweise, dass die sieben Farben des Regenbogens den sieben Tönen der Tonleiter entsprechen. Wie dem auch genau sein mag, versucht mit diesem Link (eine funktionierende Soundkarte ist von Vorteil – ein installiertes Flashplayer-Plugin ein „must“) aus den Tönen und Farben die Koordinaten dieses Rätselcaches aus dem Hause SniffThatCache auszumachen. Da bin ich aber mal gespannt, wie viele musikalische Cacher sich so in den hiesigen Wäldern tummeln!

Achtung: Der/die folgende/n Link/s startet den Download einer Datei mit weiteren Details, die zum Finden des Geocaches benötigt werden. Als der Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist. Die Datei und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einen Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Datei wird auf eigene Gefahr heruntergeladen.

Let's rock!

Ich wünsche viel Spass bei der Auflösung!


Hat Dir der Cache gefallen, dann schreib es ins Log. Hat er Dir nicht gefallen, dann schreibe es auch!
Bitte keine copy & paste Logs - Vergeltet Kreatives mit Kreativem! 1 Wort - Logs werden gelöscht! Vielen Dank!


Additional Hints (Decrypt)

Onhzjhemryuöuyr, Cvyyraqbfr. Vz Mjrvsryfsnyy qra reerpuargra Abeqxbbeqvangra 011 nomvrura...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

117 Logged Visits

Found it 103     Didn't find it 4     Write note 3     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.