Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

RhiannaClimber: Platz für Neues

More
Multi-cache

Kleiner Kuriositätenweg (Schätze am Wegesrand)

A cache by RhiannaClimber & Nightdish22 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/25/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Kleiner Kuriositätenweg (Schätze am Wegesrand)

 

In Offenburg gibt es eine Häufung von kleinen Kuriositäten.

Dieser kleine Spazier-Multi führt euch hin.

Besonders Kindern wird es Spaß machen....

Auf dem Weg zum Final kann man noch an einem Spielplatz vorbeikommen.

In der Dose ist genug Platz für Coins!

Bitte seid am Final nicht ZU auffällig!

Viel Spaß!!!!

 


1) Begebt euch zu obigen Koordinaten.

Dort findet ihr einen von zwei  Brunnen, die der Künstler  Franz Gutmann extra für Offenburg geschaffen hat.

Findet dort heraus, wie viele Teile der Schlange oberirdisch zu sehen sind.

Antwort = A

 

2) Folgt dem Blick der Schlange

und ihr findet auf der linken Seite ein Karussell. Setzt euch und fahrt eine Runde mit.

Während ihr euch dreht, seht ihr sicher die Zahl auf dem Boden.

Notiert diese.

Antwort = B

 

3) Geht nun weiter in Richtung Süden, bis ihr zu zwei schrägen Piepmätzen kommt.

Sie sind von einem Offenburger Künstlerpaar entworfen worden.

Zählt die Fußzehen eines Fusses!

Antwort = C

 

4) Nun biegt ihr links ab

und geht ein kleines Stückchen bis ihr linker Hand die Hirsch Apotheke seht.

Im 17. Jahrhundert wurde sie erbaut, aber heute ist fast keine Originalsubstanz mehr erhalten.

Die Bemalung geht auf einen Entwurf des Offenburger Glasmalers Eduard Stritt zurück.

Inmitten dieser vielen Bilder befindet sich eine Jahreszahl.

Jahreszahl = D

 

5)

 Nun biegt an der Apotheke links ab.

Nach ein paar Schritten seht ihr ein großes Wandbild – ein Klassenzimmer.

Schaut euch dieses Kunstwerk an. Schade, dass es so wenig beachtet wird!

Das Bild dominiert eine Jahreszahl (6 Ziffern), die für Baden eine wichtige Bedeutung hat.

Notiert diese.

Antwort = E

 

6) Dreht euch um und geht wieder zurück in Richtung Apotheke.

Dann biegt ihr links in die Steinstrasse ein und lauft geradeaus,

 bis ihr rechts den Herrn auf dem Foto unten trefft.

Bitte zählt die sichtbaren Knöpfe auf seinem Bauch.

Antwort = F

 

7) Wenn ihr weiter geht,

fallt nicht in den kleinen Wasserlauf, der zu eurem nächsten Ziel gehört -

dem „Steinstroßbrinzler“.

Dies ist der zweite Brunnen, den Franz Gutmann entworfen hat.

Woher dieser Brunnen seinen Namen hat, braucht hier sicher nicht näher erklärt zu werden :o)

Findet die Nummer! (= G)

 

8) Oh, gleich dreht sich die Welt um euch!

Oder ihr euch um die Welt? Oder ist dieses gar keine Erdkugel?

Zumindest die Anzahl der kompletten roten/ braunen Quadrate (siehe Bild) unter ihr kann klar ermittelt werden.

Antwort = H

 

 

 

9) Nun geht es schon zum letzten Punkt -

dem Narrenbrunnen.

 

Seit 1964 steht er auf dem Lindenplatz

und ist während der närrischen Zeit der Mittelpunkt der Feierlichkeiten.

Der historische Name lautet „Wetti“ und geht auf eine Viehtränke zurück.

Am Brunnen gibt es die Hexen und die Spättle-Hansele zu sehen.

Bitte zählt alle Hexen!

Anzahl = I

 

10) Nun setzt euch in ein Cafe oder auf eine Parkbank

und rechnet das Final folgendermaßen aus:

 

N 48° 28. R S T

E 07° 56. X Y Z

 

R= I

S= Ziehe von der 3.Ziffer von E die erste Ziffer von H ab.

T= Ziehe von der letzten Zíffer von B C ab.

X= Addiere A und F

Y= die erste Ziffer von D

Z= Die letzte Ziffer von G

 

 

 

 

 

 

 

Additional Hints (Decrypt)

BORA
"Avpug ibe qre Zrgmtrerv syhpura, yvrore qvr evpugvtra Mnuyra fhpura!"

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

402 Logged Visits

Found it 342     Didn't find it 10     Write note 23     Archive 1     Temporarily Disable Listing 10     Enable Listing 9     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     Post Reviewer Note 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 13 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:38:46 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:38 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page