Skip to Content

This cache has been archived.

fortwo: Leider wurde auf die Reviewernote bislang nicht reagiert. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt. Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich innerhalb von 3 Monaten wieder rückgängig machen.

Gruß fortwo
('Official Geocaching.com Volunteer Reviewer ™')
http://www.geocaching.com/profile/?u=fortwo

More
<

stolperstein #1: der mord an wilhelm spiegel

A cache by nasamaister Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/31/2008
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


In Kiel werden seit geraumer Zeit Stolpersteine zur Erinnerung an das grau- same Schicksal von Mitbürgerinnen und Mitbürgern während des Nationalso- zialismus verlegt. Seit zwei Jahren befindet sich auch vor dem Haus am Forstweg 42 ein solches mahnendes Zeugnis. Am 12. März 1933 - der Nacht vor der Kommunalwahl - wurde der Anwalt und Notar Dr. Wilhelm Spiegel (*22.06.1876) hier in seiner Wohnung kaltblütig getötet. Spiegel war nicht nur ein populärer und erfolgreicher Anwalt, sondern auch sozialdemokratischer Politiker, zu dessen Ermordung die SS bereits im Februar 1933 aufgerufen hatte. Zwei Nationalsozialisten - davon einer in SA-Uniform - begehrten in dieser Nacht zwischen ca. 1:45 und 2:30Uhr Einlass in Spiegels Wohnung und töteten den vor ihnen in sein Arbeitszimmer gehenden Mann durch einen Schuss in den Kopf. Im Dritten Reich wurde die Aufklärung des Mordfalles verhindert. Ein nach 1945 verhafteter früherer SS-Mann, der der Mittäter- schaft verdächtigt wurde, nahm sich in der Untersuchungshaft das Leben.

Spiegel arbeitete seit 1905 als Anwalt in Kiel und hatte seine Kanzlei in der Dänischen Straße. Er vertrat 1932 die sozialdemokratische Schleswig-Holstei- nische Volkszeitung in einem Prozess, den Hitler persönlich angestrengt hatte und in dem der SA-Chef Röhm als Zeuge auftrat. Obwohl Spiegel den Prozess aufgrund von politischem Druck verlor, blieb er bei der NSDAP verhasst. Von 1911 bis 1933 war Spiegel Mitglied der Kieler Stadtverordnetenversammlung - der heutigen Ratsversammlung - und von 1919 bis 1924 auch deren Vorsteher - vergleichbar mit dem heutigen Amt des Stadtpräsidenten. Spiegel galt als kluger und ausgewogener Politiker. Er verhinderte größeres Blutvergießen beim Kapp-Putsch 1920, setzte sich für das Fortbestehen des Kieler Theaters ein und unterstützte das Sozialwerk der Jüdischen Gemeinde, deren stellvertre- tender Vorsitzender er war, finanziell.

Spiegel ist in Kiel bis heute gegenwärtig. Ein Porträt, das der Maler Niels Broderson für die Rathaus-Galerie (I.OG) schuf, hält die Erinnerung an Spiegel wach. Zum 60. Todestag von Spiegel am 12. März 1993 wurde unter diesem Bild eine kleine Gedenktafel angebracht, worauf es am Schluß heißt:

Geschichte darf sich nicht wiederholen: Nie wieder Nationalsozialismus und Rechtsextremismus!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

323 Logged Visits

Found it 290     Didn't find it 19     Write note 1     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 9     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.