Skip to Content

<

Niedersächsische Almetalbahn

A cache by HoGiPoGi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/15/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Geschichte
Die Bahnstrecke Elze–Bodenburg war eine 23 km lange Nebenbahn im Leinebergland. Der wichtigste Zwischenhalt war Gronau (Leine). Sie ist auch als niedersächsische Almetalbahn bekannt.
Die Strecke wurde am 1. Juli 1900 von Elze an der Hannöverschen Südbahn bis Gronau eröffnet. Am 7. November 1901 wurde der Abschnitt über Sibbesse nach Bodenburg hinzugefügt, der den Bereich südlich des Hildesheimer Waldes erschließt. Dort hat er Anschluss an die wenige Monate später fertiggestellte Lammetalbahn (Hildesheim–)Groß Düngen–Bad Salzdetfurth–Bodenburg–Bad Gandersheim
Die Verbindung diente nur der lokalen Erschließung in einer ländlich geprägten Region. Der Abschnitt zwischen Gronau und Bodenburg verschwand bereits 1966 wieder aus dem Kursbuch. Der Personenverkehr zwischen Elze und Gronau konnte sich noch bis zum 31. Mai 1980 halten, zuletzt wurde sie von Akkutriebwagen der Baureihe 515 befahren. Hier wurde der Güterverkehr 1994 beendet, damit ist die Strecke durchgängig außer Betrieb.
weitere Informationen und Fotos

Der Ort
Die alte Eisenbahnbrücke, zu der Euch die Koordinaten führen, dient heute Fußgängern und Radfahrern, um die Leine zu überqueren. Unter dem Steg erkennt man übrigens noch die Schwellen und Gleise der niedersächsischen Almetalbahn.
Mit Parkmöglichkeiten ist es weniger gut bestellt; also lasst das Auto stehen und plant einen kleinen Spaziergang mit ein oder kommt gleich mit dem Fahrrad.
Alle Jahre wieder tritt die Leine über ihre Ufer und überschwemmt die Zuwege, welche dann gesperrt werden. Ich bitte dies während der Hochwassersaison zu berücksichtigen. Der Cachebehälter liegt aber an einem trockenen Plätzchen.

Der Cache
Um den Cache zu erreichen muss ein wenig geklettert werden. Die Brücke ist langläufig, daher habe ich mir beim Einmessen viel Mühe gegeben, so dass schnell klar sein sollte, wo zu suchen ist.
Artistisches Balancieren über dem Wasser ist dabei nicht erforderlich.
Und natürlich ist jeder für sein Handeln selbst verantwortlich.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

417 Logged Visits

Found it 367     Didn't find it 19     Write note 22     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 42 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.