Skip to Content

This cache has been archived.

Amy Farrah Fowler: SCHADE!

Da sich hier scheinbar nichts weiter tut und ich keine weitere Reaktion auf meine Reviewer-Note(s) bekommen habe, archiviere ich dieses Listing. Sollten sich neue Umstände ergeben, kontaktiere mich bitte per Email unter Angabe der GC-Nummer oder noch besser dem Link zum Listing. Ich kann das Listing dann auch innerhalb von drei Monaten wieder aus dem Archiv holen, wenn es keine Probleme mit anderen Caches gibt.

Falls du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran den Cachebehälter und eventuell Zwischenstationen wieder einzusammeln.

Vielen Dank und Grüße

[red][b][i]Amy Farrah Fowler[/i][/b][/red]
[i]('Official Geocaching.com Volunteer Reviewer ™')[/i]

More
<

Die Bastion VII - "Die Festung Torgau"

A cache by hans fallada Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/15/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

3.) Die Bastion VII (Flankenkasematte)
aus der Cache-Reihe „Die Festung Torgau“ von Hans
Fallada


Der dritte Cache aus der Reihe "Die Festung Torgau" führt an die ehemlige Bastion VII, genauer gesagt an den Teil der davon übrig geblieben ist. In der Nähe des nördlichen Glacis ist die rechte Flankenkasematte der ehemaligen Bastion VII teilweise noch erhalten geblieben. Die Bauweise und Funktion entsprechen in etwa der Kasematte der Bastion II.


Es beeindruckt , dass man, trotz der beim Festungsbau im frühen Neunzehnten Jahrhundert gebotenen Eile, zahlreiche klassizistische und spätbarocke Architekturelemente in die Rückwand der Flankenkasematte einarbeitete. Bei genauerer Betrachtung lassen sich noch heute Zahnleisten, Rundbögen mit hervorgehobenen Schlusssteinen und eingelassene Wandspiegel erkennen. Die Kasematte selbst wird Heute als Bauhof der Stadt Torgau genutzt und darf leider nicht besichtigt werden.


Wer einen Blick in das Innere einer Kasematte werfen möchte, dem empfehle ich einen Besuch der Kulturbastion (Bastion II (GC1G6BX)). Oder ihr wendet Euch direkt an den "Torgauer Geschichtsverein e.V." oder an Dr. Uwe Niedersen vom "Fördervereins Europa Begegnungen".



PS2: Wer sich darüber hinaus für die Torgauer Festung interessiert, kann mich gern kontaktieren. Bei Bedarf bin ich auch bei der Beschaffung einer Festungsrundgang-Karte behilflich…Ich bitte zu berücksichtigen und gleichzeitig um Nahsicht, aber leider ist das Areal sehr zugemüllt.


Habt Spaß Hans Fallada



Counter

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

366 Logged Visits

Found it 322     Didn't find it 28     Write note 7     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.