Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

eM.und.eS: Die Saison endete mit einer Niederlage und auch hier heißt es "das Spiel ist aus" [:(].
Jedenfalls konnten wir die Dose vor Ort nicht mehr finden und jeder Versuch sie neu zu platzieren endet mit dem Diebstahl der Magnete oder jedenfalls mit dem Abstieg. Schade.
Vielleicht hat jemand anders eine Idee, diesen traditionsreichen Ort angemessen zu bedosen.

More

Mystery Cache

Erste Klasse am Alse

A cache by eMundeS Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/27/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Mystery führt zum altehrwürdigen Waldhofstadion am Alsenweg (heute: Seppl-Herberger-Sportanlage), seit 1924 die Heimat des SV Waldhof Mannheim. An den Koordinaten kann man parken und den Trainingsbetrieb beobachten. Das Final ist zu berechnen wie unten beschrieben. Eigentlich ist der Cache aber auch ohne GPS machbar.


1983 stieg der SV Waldhof hier am "Alse" unter Trainer Klaus Schlappner in die 1.Fußball-Bundesliga auf. Weil das Stadion ohne Flutlicht mit einem Fassungsvermögen von 15.000 Zuschauern, überwiegend Stehplätze, nicht erstligatauglich war, trug der Verein 6 Jahre lang seine „Heimspiele“ im Ludwigshafener Südweststadion aus, während in Mannheim die Diskussionen über Stadionum- oder Neubau tobten. 1989 kehrte man an den notdürftig modernisierten Alsenweg zurück.


Die Saison 1989/90 verlief denkwürdig. In der engen Atmosphäre des kleinen Stadions wuchs die Mannschaft zunächst über sich hinaus und feierte unter dem Trainer Günter Sebert bemerkenswerte Erfolge:

SV Waldhof – FC Bayern München 1 : A (26.8.89)
SV Waldhof – Borussia Dortmund B : 1 (20.9.89)
SV Waldhof – Hamburger SV 4 : C (18.11.89)
SV Waldhof – VFB Stuttgart 2 : 1 (9.12.89)

Am 22. Spieltag stand man nach einem 4:0 Heimerfolg gegen den 1.FC Kaiserslautern auf Tabellenplatz D, nur knapp hinter den UEFA-Cup-Rängen, eine Position die man sogar bis Mitte März, 10 Spiele vor dem Saisonende, hielt.

Was dann folgte war ein beispielloser Einbruch. Die durch eine Verletzungsserie geschwächte Mannschaft gewann kein Spiel mehr, rutschte auf Platz 17 und stieg in die 2.Liga ab.

Der Micro liegt bei N49°3B.AB4 E8°29.CA(D-1), an der Stelle von der aus das folgende Foto aufgenommen wurde:

Um das Final zu erreichen ist ein wenig Sportsgeist gefordert. Gut festhalten und aufpassen dass beim Öffnen des Behälters nichts runterfällt!
Vereins- und Privatgelände müssen NICHT betreten werden, bitte auch nicht auf Garagendächer klettern, da ist er nicht!



Wie es weiter ging:
Erst 4 Jahre später zog die 1.Mannschaft des SV Waldhof ins neu gebaute Neuostheimer Carl-Benz-Stadion um, wo sie bis heute darum kämpft irgendwann mal wieder in die Nähe der Klasse von 89/90 zu kommen.
Am Alsenweg befindet sich weiterhin der Hauptsitz des Vereins, hier wird trainiert und die 2.Mannschaft und die Jugend tragen ihre Heimspiele aus.

Auch gelistet bei opencaching.

Additional Hints (Decrypt)

jjj.shffonyyqngra.qr; zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

270 Logged Visits

Found it 250     Write note 4     Archive 1     Temporarily Disable Listing 6     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:38:49 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:38 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page