Skip to Content

This cache has been archived.

MuS162: Da wir uns im Moment voll unserem Nachwuchs widmen, fehlt uns die Zeit um die Wartung dieses Caches aufrecht zu erhalten. Wir geben diese tolle Location somit wieder frei für neue Ideen und bedanken uns bei allen Findern für die netten Logs!

LG und bis bald im Wald
M+m+a+S

More
<

Weg der Sinne

A cache by MuS162 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/9/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache wurde am Ende des Naturerlebnisweges in Rum gelegt. Der Weg beginnt eigentlich im Römerpark, der jedoch als Startpunkt für diesen Multi-Cache zu weit entfernt liegt. Alternativ dazu haben wir dort noch einen weiteren Cache versteckt (siehe: GC1GJH8 - Die Würfel sind gefallen!).


Öffnungszeiten des Abenteuerspielplatzes: täglich zwischen 8-12 und 14-20 Uhr.
Die Spielgeräte sind geeignet für Kinder von 3-14 Jahren.

Der Cache kann natürlich auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten und ohne Kinder gesucht und gefunden werden ;-)

Weg der Sinne

Dieser Cache steht unter dem Motto "Natur erleben, erspüren und genießen". Hierzu solltest du - je nach Motivation - zwischen 30 Minuten und einem ganzen Nachmittag an Zeit einplanen. Um den Cache zu finden, musst du elf Stationen besuchen und dort jeweils eine einfache Frage beantworten. An jeder Station hast du außerdem die Möglichkeit, deine Wahrnehmung für und in der Natur neu zu entdecken.

Tipp: Um die einzelnen Stationen zu finden, brauchst du kein GPS-Gerät. Schalte es beruhigt aus, denn du wirst die Namen der Stationen auf deiner Runde durch das Gelände mit Sicherheit auch so entdecken. Erst nachdem du alle Stationen besucht, die gestellten Fragen richtig beantwortet und die Finalkoordinaten errechnet hast, solltest du dein GPS-Gerät wieder bemühen.

Station 1: Tierspuren N 47° 17.523 E 011° 26.523

A: ____

Zu welchem Tier passt folgende Aussage "Vorderfüße wesentlich kleiner"? Notiere dir die Anzahl der Buchstaben im Namen des gesuchten Tieres als A.

Station 2: Klanghölzer N 47° 17.540 E 011° 26.510

B: ____

Notiere dir die Anzahl der Klanghölzer als B.

Tipp: Orientiere dich an der Anzahl der Aufhängungen am oberen Balken, da es leider immer wieder vorkommt, dass einzelne Hölzer getauscht werden müssen!

Station 3: Jahresringe N 47° 17.552 E 011° 26.500

C: ____

Wann wurde die Volksschule Rum-Dorf eingeweiht. Notiere dir die einstellige Ziffernsumme der gesuchten Jahreszahl als C.

Tipp: Alternativ dazu verdreifache die Anzahl der Baumstümpfe, deren Jahresringe man bei dieser Station zählen kann, um auf das selbe Ergebnis zu kommen.

Station 4: Hörrohr N 47° 17.561 E 011° 26.490

D: ____

Notiere dir die Anzahl aller Hutmuttern, mit denen das Hörrohr am Pfahl befestigt wurde, als D.

Station 5: Balancierelemente N 47° 17.577 E 011° 26.458

E: ____

Notiere dir die Anzahl der Ketten, mit der die Plattform befestigt wurde, als E.

Station 6: Waldsofa N 47° 17.581 E 011° 26.447

F: ____

Wann wurde das Waldsofa von der Hauptschule Rum errichtet? Notiere dir die Ziffernsumme der gesuchten Jahreszahl als F.

Station 7: Balanciersteg N 47° 17.579 E 011° 26.418

G: ____

Kannst du dich erinnern, über wie viele Längsbalken du auf dem Balanciersteg gegangen bist? Notiere dir die Anzahl der Längsbalken als G.

Station 8: Barfußparcour N 47° 17.573 E 011° 26.408

H: ____

Notiere dir die Anzahl der im Boden verankerten Fußabdrücke als H.

Station 9: Kletterturm N 47° 17.555 E 011° 26.465

I: ____

Notiere dir die Ziffernsumme des Jahres, in dem der Kletterturm gewidmet wurde, als I.

Station 10: Partnerschaukel N 47° 17.518 E 011° 26.495

J: ____

Zähle alle Rundholzbalken der Partnerschaukel und notiere dir die Anzahl als J.

Station 11: Optische Phänomene N 47° 17.515 E 011° 26.519

K: ____

Notiere dir die Anzahl der Drehscheiben als K.

Tipp: Es handelt sich um eine ungerade Anzahl an Scheiben. Orientiere dich an der Anzahl der Stangen, auf denen die Drehscheiben befestigt sein sollten, um sicherzustellen, dass keine fehlt.

Schatzsuche

Starte deine Suche am besten von den angegebenen Parkplatzkoordinaten aus. Um den Schatz zu finden setze die notierten Werte in folgende Gleichungen ein:

Nord = [J - B - 3][D - F][H - I]
Ost = [G - 9][A - E][C - 2 * K]

Kontrolle: Nord minus Ost ergibt 100. Der Schatz wurde bei folgenden Koordinaten versteckt: N 47° 17.Nord E 011° 26.Ost.

Additional Hints (Decrypt)

Tnam yvaxf.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

234 Logged Visits

Found it 216     Didn't find it 7     Write note 4     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 17 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.