Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Viertel vor Steinzeit

A cache by kledirob Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/05/2008
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Charakter des Caches

Familienfreundlicher Frischluft-Waldcache in der Nähe von Forst Kasten nahe einem seiner Zufahrtswege. Man kann gut hinradeln, gut parken, braucht nicht wirklich Muggels fürchten und kann ein bißchen frische Luft im Wald schnuppern. Ist zwar Wald aber GPS-Empfang sollte brauchbar sein. Und der schöne Biergarten mit Mais-Labyrinth und pipapo ist im Sommer auch nicht weit weg...was will man mehr

*** geänderte Koordinaten ab 5.4.2009 wegen Baumfällarbeiten ***

Parken

...wenn Auto, dann am besten auf dem ausgewiesenen Parkplatz mit Wendemöglichkeit direkt an der Straße zwischen München-Neuried und Gauting, wenn man von Neuried (Norden) kommt einen Steinwurf vor km 12,5 auf der rechten Seite.

Der Weg zum Cache

...führt z.B. vom o.g. Parkplatz auf einem schönen Forstweg ('Neurieder ger.') ein paar Meter schnurgerade in den Wald. Wenn dann das GPS-Gerät ein Verlassen des Weges nahe legt befindet man sich schon direkt im unmittelbaren Zielgebiet. In der Gegend gibt es natürlich Forstwege von allen Seiten und man kann sich von allen Richtungen her anpirschen, keine Ahnung was für Hindernisse wie Gebüsch da ggf. im Weg stehen - kommt man von dem Forstweg kann man alles ohne Kriechen, durch's Gebüsch schlagen etc. erledigen. Ein paar fiese kriechende Brombeeren wuchern hier und da am Boden, wenn man nicht aufpaßt dann kann man schon mal drüberfallen...was meinen eigenen Kindern immer wieder gerne passiert ;-) Das unmittelbare Zielgebiet ist jedenfalls ein hoher, lichter und recht gut begehbarer Wald mit vielen grünen Moospölsterchen. Stöckelschuhe würde ich zu Hause lassen, schaut vielleicht gut aus, ist hier aber eher unpraktisch.

Was mußt Du (nicht) suchen?

Der Behälter ist ein schöner, hoher, an allen 4 Seiten verschließbarer Regular mit viel viel Platz für TBs, Geocoins und was sich sonst gerne in Regulars so ansammelt. Eine anständige Initialausstattung ist/war natürlich dabei. Stifte sind in dieser Business-Class-Komfort-Ausstattung selbstverständlich mit enthalten. Plastiktüten an Bäumstämmen o.ä. mußt Du nicht finden, wenn eine rumliegt wär's purer Zufall und hat nichts mit dem Cache zu tun, also nicht zu früh freuen. Aber dieser Cache steht auch so nicht im Regen. Hürde Nr. 1 ist das verdächtige Objekt zu finden. Ist ja ein echter Regular, also kann's sooo klein auch wieder nicht sein. Aber das Tarn-Objekt gibt sich alle Mühe den cache vor Dir zu verbergen. Harry Potters Tarnumhang (der alles darunter komplett unsichtbar macht) liegt jedenfalls nicht drüber/drunter/daneben, aber vielleicht was anderes was Dich irgendwie hinters Licht führen will (zumindest versuchen)...vielleicht so viel dazu an dieser Stelle: Ein Männlein (ein 'Männlein'...kein 'Mann', aber Männlein und Mann stehen nah beieinander) steht im Walde, ganz still und stumm. Es ist zwar nicht purpur, dafür leicht schief und ein etwa mandarinengroßes Steinlein ist drum rum. Hast Du das Tarn-Objekt gefunden, dann mußt Du es noch öffnen, sonst könnte es sein daß Du den Wald vor lauter Bäumen nicht siehst obwohl Du ganz nah dran bist. Der 'komische' Name des Caches soll Dir dazu Inspiration sein. Geht alles mit viiiieeeel Gefühl ohne große Kraftanstrengung. Wer noch mehr Hilfe will oder braucht, findet sie im Hint. Bitte nach dem Find die Tarnung wieder vollständig herrichten, damit auch alle danach Ihren Spaß haben. Viel Erfolg beim Suchen.

Additional Hints (Decrypt)

Qerur qra Fgrva pn. rvar 'Ivregryfghaqr' ibe haq xvccr qra qvpxrera Nfg anpu uvagra. Ghg fvpu jnf? ;-)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.