Skip to Content

<

Goldgrube

A cache by redgecco, adopted by Palladin1 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/29/2008
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


In den Wäldern des Taunus um Oberursel verbergen sich zahlreiche Spuren aus vergangenen Jahrtausenden. Aus dem 3. Jh. v. Chr. stammen erste Siedlungsspuren im Bereich der 492 m hohen Goldgrube. Hier entwickelte sich unweit des späteren römischen Limes das spätkeltische Zentrum der Region: Das Heidetränk-Oppidum, gut geschützt auf den östlichen Randhöhen des Tanuns gelegen. Im 18. Jahrhundert wurde hier ausserdem erfolglos nach Gold gegraben.

Auf dem archäologischen Rundwanderweg über die Goldgrube kann man einen wesentlichen Teil dieses größten vorgeschichtlichen Geländedenkmals auf hessischem Boden kennenlernen. Einige mehrsprachige Schautafeln sind eingerichtet. Parken könnt Ihr am besten an der Hohemark, von dort gelangt man auf dem archäologischen Rundwanderweg direkt zu Stage 1.

Die gesamte Tour hat eine Länge von ca. 4,5km. Der Start ist direkt an der Endstation der Frankfurter U-Bahn-Linie U3 Oberursel/Hohemark.

Festes Schuhwerk ist zu jeder Jahreszeit zu empfehlen.
Passend zur Lokation bitte nur goldene Dinge tauschen!

Den Cache haben wir für teamschlingel gelegt, als kleines Dankeschön für ihre tollen Ideen und den Spaß den wir durch ihre Caches und Events hatten.

[18.09.2012 INFO: Stage 1 wurde verlegt, ähnlicher Stil wie bisher, Hint angepasst]

Additional Hints (Decrypt)

Fgntr 1: Onhz, avpug nz Obqra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.