Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Hagelstadt 6 - Kirtabaum

A cache by sunnyspot Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/4/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein cache ohne Tauschmöglichkeit und fast muggelfrei.


Achtung: Mittlerweile ist der schöne Kirtabaum abgebaut und es steht leider wieder eine traditionelle Spezies. Die Spitze des alten Baumes soll aber in der Nähe aufgestellt werden, so dass das Tier erhalten bleiben wird. Bis dahin bitte den hint anschauen, damit ihr die Dose auch findet. Das untere Bild gilt nicht mehr.


Hagelstadt 6 - Kirtabaum



Anmerkung und Geschichte

Beim Kirtabaum handelt es sich wie beim Maibaum um meist große, hochstämmige verzierte Bäume, die an einem zentralen Platz im Ort bei einer festlichen Veranstaltung aufgerichtet werden. Anders als beim Maibaum, der stets am 1.Mai eines Jahres aufgestellt wird, orientiert sich die Aufstellung des Kirtabaumes an die Kirchweih im Dialekt Kirta genannt.
Darunter versteht man das Fest, das an die Weihe des Kirchengebäudes erinnert. Dieses Fest gibt es schon etwa seit dem 5. Jahrhundert. Ursprünglich feierte jedes Dorf den Weihetag ihres Gotteshauses.

Für die ländliche Bevölkerung war es eines der wichtigsten Feste im Jahr, hatte man sonst doch selten die Möglichkeit bei Musik, Tanz, gutem Essen und natürlich auch beim Bier die Mühen des Alltags zu vergessen. Ein richtiger Kirta dauerte drei Tage: "Sunda, Moda und Irda und es ko si leicht schicka, glei gar bis zum Migga" sagte man. Ab 1868 wurde dann der Kirta auf den 3. Sonntag im Oktober festgelegt - nicht zuletzt um den landwirtschaftlichen "Arbeitsausfall" auf eine Zeit nach der Ernte zu legen. Im südlichen Bayern haben sich zu diesem Tag zahlreiche Bräuche entwickelt. Man denke nur an die Kirta-Nudeln, die Kirchweih-Gans, den Kirta-Tanz oder die Kirta-Hutschn - eine große Schaukel aus einem Balken, die an Bäumen oder am Dach eines Hofgebäudes befestigt wird.

Je nach Region kann die Gestaltung der Maibäume sehr unterschiedlich aussehen. Anders als ein richtig geschnürter (bemalter) Stamm, bei dem in Bayern die weiß-blaue Spirale von unten links nach oben rechts gedreht wird, ist der Kirtabaum in Hagelstadt von Kindern des örtlichen Kindergartens bemalt worden. Und ich finde, so sieht der Baum viel schöner und witziger aus als ein traditioneller Maibaum.

Der Kirtabaum, der zu Ehren der Kirche aufgestellt wird, wird wie in jedem Jahr - wie zu Großvaters Zeiten - „von Hand" ohne technische Hilfsmittel aufgestellt. Das stückweise Anheben erfolgt mit Hilfe von Scherenstangen und Stützbohlen. Fachlich wird das Aufstellen durch einen Zimmermann überwacht, der auch das Kommando „ho ruck" zum gemeinsamen Nachschieben der Scherenstangen gibt.



Diese Infos entstammen der homepage von wikipedia sowie einer homepage über Brauchtümer. Dort könnt Ihr weitere interessante Dinge über die Kirta erfahren.


Cache

Den Cache findet ihr bei folgenden Koordinaten, wobei folgende Regel gilt:
X = Anzahl der Buchstaben des Tieres, das durch den aktuellen Kirtabaum dargestellt wird


Koordinaten
N 48°54.01(X-3)
E 12° 13.10(X)

Bei dem cache handelt es sich um eine Filmdose ohne magnetischer Befestigung. Sie ist jederzeit zugänglich und musste aufgrund der Abstandsregel etwas außerhalb der Ortschaft versteckt werden. Wollte aber kein großes Rätsel daraus machen.
Zudem ist seit der Auslegung der Dose und der letzendlichen Genehmigung einige Zeit verstrichen, was aber nicht meine Schuld war, aber zu dem Umstand geführt hat, dass sich mittlerweile die Situation vor Ort etwas geändert hat ;-)
Bitte Bleistift mitbringen


Viel Spaß beim Suchen!!!

Additional Hints (Decrypt)

Tvenssr, Ebue nz Mnha

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

136 Logged Visits

Found it 127     Didn't find it 3     Write note 1     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.