Skip to Content

This cache has been archived.

zimtmaennlein: Leider ist der Kleine von Leipzig aus nicht mehr richtig zu Warten. Und da scheinbar keiner mehr frische Logbücher dabei hat und ich Niemandem "schlecht gewartete" Dosen zumuten möchte, wird der hier deaktiviert.

More
<

Turmholländer - Windmühle Pahrenz

A cache by Zimtmaennlein Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/16/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Kurzüberblick:

 

* kurzer Multi
* micro
* alle Informationen können vor Ort ermittelt werden
* Wegstrecke < 750 Meter
* Zeitaufwand < 30 Minuten
* kinderwagen-, jedoch leider nicht rollstuhlgeeignet

Allgemeines:

 

Dieser Cache führt euch zu einer gut erhaltenen Turmholländer-Windmühle. Die Mühle selbst ist inzwischen ein technisches Denkmal. Sie steht auf dem 141,5 m hohen Windmühlenberg am Westausgang des Ortes. Bereits im Jahr 1850 wurde an diesem Standort eine hölzerne Bockwindmühle errichtet, die allerdings 1864 einem Brand zum Opfer fiel. Schon im Jahr 1865 wurde eine Holzholländerwindmühle errichtet, die dann der Mühle in massiver Steinbauweise weichen musste. Führungen gibt es hier nach Vereinbarung und unter www.windmuehle-pahrenz.de
Quelle: www.lommatzscher-pflege.de

Zum Cache:

 

Um euch mehr Zeit zur Mühlenbesichtigung zu lassen, ist die Aufgabe recht kurz gefasst. Auf dem Informationsschild, vor dem ihr euch an den Startkoordinaten befindet, ist unter anderem ein sehr netter Spruch zu lesen. Ermittelt die Zahlen A-I, indem ihr die Position der Buchstaben im Alphabet bestimmt:
"Das AxxxBxxxCxx hat Gott gegeben, aber das xDxExFxG xxH xxxIx hat der Teufel erdacht!"
Nun schaut euch in Ruhe die Mühle an, geht in den Museumsshop oder trinkt gemütlich einen Kaffee im Lokal nebenan. Vergesst nur nicht, die Jahreszahl über der Eingangstür der Mühle zu notieren:
"Erbaut von Jenichen 1 8 K L"
Den Cache findet ihr, nach einem kleinen Verdauungsspaziergang, etwas entfernt von der Mühle, bei:
N  51°14.(A-B)(C+F)(G-C-D)
E 013°18.(H-I+F)(K+E)(L-F-D)
Bitte achtet auf Muggels und versteckt den Cache wieder ordentlich. Zum Finden müsst ihr kein Privatland oder Felder betreten, keine Verbotsschilder missachten oder Kletterkünste anwenden!

Viel Spaß bei der Suche und beim Erkunden der näheren Umgebung wünscht das Zimtmaennlein!

 

Additional Hints (Decrypt)

avpug nz Obqra, genqvgvbaryy

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.