Skip to Content

This cache has been archived.

eigengott: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Wir lieben Schach

A cache by Tomadi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 2/27/2009
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Nur ein bisschen Rechnen und dann Heben :-)

Die angegebenen Koordinaten sind nicht die richtigen Koordinaten.

Ich denke viel Schachspieler kennen die Geschichte.

Aus alten indischen Quellen stammt die Geschichte vom Reiskorn. Danach hat ein weiser Mann das Schachspiel vor 1.500 Jahren für einen indischen König erfunden haben soll. Das Spiel sollte nicht allein zu dessen Zerstreuung, sondern auch zur Belehrung dienen: In seinem Reich sollte der König eine Einheit mit dem Volk, symbolisiert durch die Spielfiguren, bilden.

Der König war von dem Spiel sehr angetan und sah es als Sinnbild von Lebensweisheit und Unterhaltung an. Er versprach dem Weisen eine Belohnung, deren Höhe dieser selbst bestimmen sollte.

Als Belohnung wünschte sich der listige Erfinder "nur" eine Anzahl Reiskörner: So viele Körner wie auf die 64 Felder des Schachbretts gehen, wenn auf das 1. Feld ein Reiskorn, auf das 2. zwei, das 3. vier, das 4. acht Körner gelegt werden, also auf jedes Feld immer die doppelte Anzahl Reiskörner des vorherigen Feldes.

So viel zu der Geschichte, nur zur Aufgabe.

N50°42.uvw
E7°8.xyz

Das Ergebnis der Anzahl der Körner auf dem letztem Feld nehmt Ihr die 3te Zahl von hinten = u

Das Ergebnis der Anzahl der Körner auf dem vorletzten Feld nehmt Ihr die letzte Zahl von hinten = v

Das Ergebnis der Anzahl der Körner auf dem letztem Feld nehmt Ihr die letzte Zahl von hinten = w

Das Ergebnis der Summe von allen Feldern nehmt Ihr die 4te Zahl von hinten + die 2te Zahl von hinten = x

Das Ergebnis der Summe von allen Feldern nehmt Ihr die 5te Zahl von hinten = y

Das Ergebnis der Summe von allen Feldern nehmt Ihr die letzte Zahl von hinten = z

Wenn Ihr das Ergebnis Überprüfen möchtet? Einfach eine Mail an uvwxyz@2nic.de

Wenn Ihr Lust habt bitte in die Mail den Lösungsweg eintragen.

Viel Spaß beim Lösen. Bis bald beim Cachen.

Thomas :-)

PS: Das ist mein erster Cache. Bei Anregungen oder fragen bitte eine Mail an mich. geocache@2nic.de

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

211 Logged Visits

Found it 196     Didn't find it 7     Write note 4     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.