Skip to Content

This cache has been archived.

hotkirk: Die Dose an dieser Stelle ist mal wieder weg,wir planen eine Neuauflage.

More
<

Gotteshäuser: St. Venantius

A cache by hotkirk Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/1/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Ein weiterer Beitrag zur Cacheserie Gotteshäuser :
Diese Reihe begann bei einem Stammtisch in Kassel und ist inzwischen in ganz Deutschland zu finden.
Dabei sollen Caches in der Nähe von Gotteshäusern ausgelegt werden, die entweder historisch oder architektonisch eine Besonderheit darstellen. Es ist hierbei völlig egal, welcher Religion diese Häuser angehören. Jeder der an dieser Serie teilnehmen möchte, kann dies tun. Man sollte, wenn möglich, eine Beschreibung des Ortes liefern, damit man auch etwas über dieses Gotteshaus erfahren kann. Der Cache ist bitte so zu verstecken, dass er die Würde des Ortes nicht verletzt.

Die Kapelle St. Venantius in Röttgen stammt aus dem Jahre 1740. Sie wurde von Kurfürst Clemens August erbaut und am 30. Oktober 1740 geweiht. In ihrer ursprünglichen Form war die Kapelle auf der Eingangsseite vermutlich offen und hatte eine Längsausdehnung von etwa 10 Schritten. Der eigentliche Kapellenraum war viereckig, an den sich der Chor in Form eines halbierten Sechsecks anhängte. Der Raum wurde überspannt von einen Tonnengewölbe. An den Seiten befanden sich schmale Fenster. Im Jahre 1866 wurde ein geräumiges Langhaus angebaut. Der Hochaltar von 1740 zeigt unten ein Gemälde des hl. Venantius, im Aufsatz St. Hubertus.
1936 wurde der Bau nochmals erweitert und erhielt einen neuen Dachreiter.

Der Namenspatron dieser Kirche ist der hl. Venantius von Camerino in Italien, der wegen seines Glaubens unter Kaiser Decius im Jahr 250 getötet wurde. Die Legende sagt, dass sich seine Knie in den Stein drückten, als man ihn von einem Felsen stürzte. Er gilt deshalb als Schutzpatron gehen gefährliche Stürze.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

341 Logged Visits

Found it 335     Didn't find it 2     Write note 2     Archive 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.