Skip to Content

<

WINDMÜHLEN: Kempen - Die Queen Mum

A cache by Noell Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/19/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


WINDMÜHLEN: Kempen
Die Queen Mum

unter den niederrheinischen Windmühlen

Parken kann man hier N 51° 21.878 E 006° 24.691
Am Wochenende und bei Sportveranstaltungen kann es hier voll werden !

Mit dieser Serie, die in lockerer Reihenfolge fortgesetzt
wird, wollen wir auf die
wunderschönen Windmühlen am Niederrhein
aufmerksam machen.

Wir stellen Aufgaben, die an den Mühlen gelöst werden müssen.
Die Finals liegen etwas außerhalb und sind vom Typ Small oder Regular.
Ein Bonus zu dieser Serie ist nicht geplant.

OWNER gesucht!
Wer eine Windmühle zu dieser Serie beisteuern
möchte, kann das gerne tun. Bitte dazu
diese
INFO lesen.



Bild © Noell


Im Jahre 1481 erbaut, diente die Turmmühle der sicheren Mehlversorgung im Falle einer Belagerung.
In günstiger Windrichtung an der Südwestseite der Stadt entstand auf einer
dreigeschossigen Unterbastion ein Mühlenturm mit einem Durchmesser von 8,70 Meter.
Am 7. Februar 1642 schoss eine hessisch - französische Belagerungsarmee während
des "Hessenkrieges" neben der Mühle eine Bresche in die Mauer und eroberte die Stadt.
"Hessenwall" und "Hessenring" erinnern heute noch daran.

1659 wurde der Mühlenturm wieder aufgebaut, 1911 brannte der Oberturm völlig aus,
1926 stürzte er nach einem Erdbeben völlig ein, danach erfolgte eine komplette Restauration
und seit 1966 hat die Mühle wieder ihre Flügel.








Eine Beschreibung dieser Mühle findet man hier.

Fast alle Niederrheinischen Windmühlen sind hier zu finden.

Weiter Mühlen aus dieser Cacheserie findest Du hier.

Und nun zum Cache

Begebe Dich zum Startpunkt und peile von hier 397m 122° .
Dort findest Du die Mühle.
Folgende Fragen mußt Du beantworten um die Cachekoordinaten zu finden:

A      Suche den Mühlstein mit der besonderen Innerei. Wie viele Ecken ?
B      Wie viele Schießscharten hat die Westseite vom Wehrgang ?
C      Und wie viele Rundbögen die Ostseite ?
D      Wie viele Fächer hat der Flügel mit den meisten ?

E      Wie viele ganze senkr.Feldbrandsteine hat der Türsturz der Treppenturmtür?
F      Wie viele Hocker hat der Mühlentisch?


A B C D E F
           


Den Cache findest Du bei

N 51° 21.AAB E 006° 24. (D –C) ( E-F)

Viel Erfolg!



Bitte die Dose wieder exakt verschließen !

Ach ja : Für die einen ist es der einfachste Cache der Welt und für die anderen ............

Noell-logo

Additional Hints (Decrypt)

Rvafgryyvtr Dhrefhzzr iba NOPQRS = 3

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

326 Logged Visits

Found it 290     Didn't find it 14     Write note 7     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 5     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 10 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.