Skip to Content

<

Campen

A cache by FAMA-08 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/21/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Gesucht wird ein Cache (unter einer Dachziegel), der etwas kleiner ist als ein Mikro (Nacro).

Campen - Ostfriesisches Landwirtschaftmuseum
Das Ostfriesische Landwirtschaftsmuseum befindet sich im ostfriesischen Dorf Campen, in der Krummhörn. Das Museum, dem ein Museumsladen angeschlossen ist, ist in insgesamt vier Gebäuden untergebracht.

Impressionen: (visit link)
Info und Veranstaltungen unter : (visit link)
Campingplatz: (visit link)



Öffnungszeiten 2010 Landwirtschaftmuseum:
in den Osterferien (NI + NRW) und vom 01. Mai bis zum 31. Oktober
Dienstags bis Freitags von 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10:00 bis 13:00 Uhr
Feiertags von 10:00 bis 17:00 Uhr

Geschichte
Es begann mit einem Forschungsprojekt der Stiftung Volkswagen in Zusammenarbeit mit der Ostfriesischen Landschaft in den Jahren 1979 bis 1984 unter dem Namen “Arbeit und Gerät der Bauern und Landhandwerker 1850-1950”. Aufgrund des öffentlichen Echos wurde im Jahr 1981 der ehrenamtliche Arbeitskreis “Agrartechnische Sammlung” gegründet, der landwirtschaftliche Geräte sammelte und restaurierte. Insgesamt kamen 500 große und kleine Geräte zusammen. Um diese Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde das Ostfriesesche Landwirtschaftsmuseum gegründet, das in den Jahren 1986 bis 1991 dauerhaft eingerichtet wurde.

Ausstellung
Zu den vier Museumsgebäuden gehören auch zwei am Rand von Campen stehende Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts errichtete Gulfhäuser. Sie werden durch eine neu errichtete Remise (Feldscheune) ergänzt. Neben diesen drei Gebäuden wurde ein altes Landarbeiterhaus wieder aufgebaut, in dem historische Trachten ausgestellt werden.

Sehenswürdigkeiten
In Campen steht mit 65,3 Metern der höchste Leuchtturm Deutschlands. Er wurde 1889 erbaut und ist seit 1891 im Betrieb. Der Leuchtturm kann besichtigt werden, wozu die Besucher 320 Stufen emporsteigen müssen. Bei guter Sicht reicht der Blick zu den ostfriesischen Inseln über die Niederlande bis zur Stadt Emden.
(Quelle: Wikipedia)

Campener Leuchtturm Öffnungszeiten 2010:
(Mittwoch ist Ruhetag!)

24. April - 25. Juni / 31. August - 02. Oktober / 30. + 31. Oktober:
Mo., Di., Do., Fr. und Sa. 14.00 - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertage 11.00 - 16.00 Uhr

01. - 23. April / 26. Juni - 30. August / 02. - 29. Oktober:
Montag bis Samstag täglich 14.00 - 17.00 Uhr Sonntag und Feiertage 11.00 - 17.00 Uhr

Viel Spaß!

Additional Hints (Decrypt)

hagre rvare Qnpumvrtry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,291 Logged Visits

Found it 1,233     Didn't find it 35     Write note 6     Publish Listing 1     Needs Maintenance 14     Owner Maintenance 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 27 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.