Skip to Content

This cache has been archived.

Sissi Voss: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Grube Caroline

A cache by marskompass Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/27/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die mittelalterliche Silbergrube Caroline in Sexau Eberbächle


Die Silbergrube befindet sich in einem idyllischen Seitental des Brettentals in einem Waldstück, das seit vielen hundert Jahren die Bezeichnung „Erzlöcher“ trägt.

         

Es ist ein historisches Silber- und Blei-Bergwerk, in dem silberhaltige Blei- und Kupfererze (Bleiglanz, Fahlerze)abgebaut wurden, die unregelmäßig verteilt in Schwerspatgängen auftreten. Im Zuge von Bauarbeiten an der Forststraße im Gewann „Erzlöcher“ stieß man 1985 auf verbrochene Stollen, die völlig mit Schlamm und Wasser gefüllt waren. Die mühevolle Ausgrabung zeigte schon bald, dass es sich hier um eine besonders gut erhaltene mittelalterliche Erzgrube handelt. Seit der Gründung der Gruppe „Buddel & Bruch“ im Sommer 1987 wurden rund 40.000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit in die Ausgrabung und Sicherung des historischen Bergwerks investiert. Ein beachtlicher Teil des alten Erzbergwerks konnte freigelegt werden, große Teile sind aber noch unberührt – die meisten davon werden es wohl für immer bleiben. Die niedrigen Stollen auf der obersten Sohle der Grube Caroline stammen wahrscheinlich aus dem 11. bis 13. Jahrhundert. Erst aus der Zeit zwischen 1234 und dem frühen 14. Jahrhundert gibt es urkundliche Hinweise auf Bergbau im Revier.

 

Weitere Info und Öffnungszeiten unter: www.carolinengrube.de


Angeblich wurden schon Bleiglanz beim Holzmachen in oder unter Baumwurzel im Peterwald gefunden.



Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

120 Logged Visits

Found it 115     Write note 1     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 21 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.