Skip to Content

<

Der Osterberger (nightcache)

A cache by Lemoro Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/18/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Idee zu den "Axamer Flammengeistern" stammt von einer alten Sage um dieses Gebiet.
Ein Nachtcache hat sich hier geradezu aufgedrängt.

In der Gegend von Axams müssen zwei Bauern als blaue Flämmchen geistern,
weil sie zu Lebzeiten einen erbitterten Rechtsstreit um den Besitz des Axamer Baches geführt haben.
Den einen Butz heißt man den Klammeler, weil er meist in der Talschlucht des Baches geistert,
den anderen den Osterberger, weil sein Flämmlein am Osterberg gesehen wird. Die Rauflust
steckt noch derart in den beiden Geistern, dass es, wenn die beiden Lichter zusammenstoßen,
arge Funken gibt. Die Adelshofbäuerin erfreute sich einst der besonderen Anhänglichkeit des
Osterberger Geistes. Wenn sie zum Rorateamt nach Axams hinunterstieg, wartete das Lichtlein
schon vor der Haustür und leuchtete der Bäuerin voran, sodass sie nie eine Laterne brauchte.
Nach dem Gottesdienst geleitete das Flämmlein die Adelshoferin wieder bis zur Haustür und
flackerte so lange am Dengelstock, bis die Bäuerin das Schlüsselloch gefunden hatte.
(Paulin 1948: 46-47)

Von den angegebenen Parkkoordinaten (Voglereck) ist es nur ein kurzer Weg bis zum Start.
Dort sollte auch schon der Osterberger Flammengeist auf euch warten und euch den Weg weisen.
Nach einiger Zeit kommt ihr auf eine Lichtung, dort befindet sich ein Wegweiser mit gelben Schildern,
der auch mit einem Reflektorstreifen markiert ist. Bildet aus den Zahlen auf den kleinen Schildern
die Quersumme und addiert solange bis sie einstellig ist. Das ist eure Zahl A.

Der Osterberger wartet dann bei N47° 13.(A*50-6) E011 16.9A5 wieder auf euch.

Folgt ihm dann weiter bis ihr etwas abseits des Weges seine leuchtenden Augen zwischen
zwei Bäumen seht, hier seid ihr am Ziel.

Viel Spass!

Startinhalt: Logbuch, GC Lord-of-the-Ring (nicht aktiviert!) für Erstfinder, LED-Lampe, Knicklicht, GeoCaching Steckpin, Anhänger reflektierend

Wer anschliessend noch nicht genug hat, kann gleich zum " Klammeler" weitergehen. Der Steig dorthin
wurde ebenfalls mit Reflektoren markiert.
In diesem Fall startet der weitere Weg dann bei
N 47° 13,026 E011° 17,238 dort seht ihr auch die ersten Reflektoren und einen Wegweiser zum Steig.
Geht in dieser Richtung über das Feld bis am Waldrand der Steig beginnt. Dieser führt euch direkt zum
"Klammeler". Bleibt aber auf dem markierten Weg, das Gelände neben dem Steig ist teilweise sehr steil.

Additional Hints (Decrypt)

Hagre rvarz Onhz.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

114 Logged Visits

Found it 99     Didn't find it 7     Write note 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 21 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.