Skip to content

Vogelstimmenwanderung Niederdorfelden Multi-cache

This cache has been archived.

Lupo 512: Hier ist Schluss Stage 1 und Final sind nicht mehr vor Ort.

Lupo 512

More
Hidden : 04/12/2009
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Vogelstimmenwanderung Niederdorfelden

Dieser Cache beschäftigt sich mit Tieren, für die durch das Gründen von Städten und Dörfern ein neuer Lebensraum geschaffen wurde – nämlich mit den Vögeln.

Viele Vogelarten haben sich im Laufe der Jahre an die Veränderungen und Störungen, verursacht durch den Menschen, gewöhnt und gehören heute in fast jedes Stadtbild. Tierische Stadtbewohner sind zum Beispiel ehemalige Felsbewohner, die heute oft an vom Menschen errichteten Häusern brüten, aber auch z.B. die eigentlich höhlenbrütenden Schleiereulen, die heute fast nur noch in älteren Gebäuden oder Kirchtürmen brüten. Zudem haben sich auch viele wärmeliebende Vögel eingebürgert, die eigentlich aus wärmeren Gefilden stammen. Ein Beispiel hierfür ist der Halsbandsittich, der ursprünglich aus der Savannenzone Nordafrikas stammt. Grund hierfür ist die Tatsache, dass Städte sogenannte Wärmeinseln darstellen. Durch den in Häusern und Gebäuden verbauten Beton und die versiegelten Straßen heizt sich eine Stadt viel schneller auf als ihr Umland, hinzu kommt menschliche Wärmezufuhr z.B. durch Heizungen. Diese Tatsachen führen dazu, dass die Jahresmitteltemperatur gegenüber des Umlandes erhöht wird und dazu dass die winterliche Frostperiode deutlich verkürzt wird.

In ganz Deutschland gibt es ca. 250 Brutvögel. Sie alle voneinander zu unterscheiden ist schwer und selbst für Profis eine Herausforderung. Daher begrenze ich mich in diesem Cache auf die Vögel, die es geschafft haben sich an den menschlichen Lebensstil in der Stadt anzupassen und somit zu unseren direkten Nachbarn geworden sind, auch wenn viele von ihnen sehr scheu sind und daher nur selten gesehen werden können.

Erkennen sollten wir unsere Nachbarn daher nicht primär am Aussehen, sondern vor allem auch an ihrer Stimme und genau darum geht es hier.

An den angegebenen Koordinaten findet ihr eine CD mit sieben verschiedenen Vogelstimmen. Die Vogelstimmen können sowohl mit einem Autoradio mit CD-Funktion, einem Discman oder auch mit Hilfe eines Laptops mit CD-Romlaufwerk angehört werden. Zusätzlich findet ihr dort ein Heft mit sieben Vogelnamen. Jedem Vogelnamen ist jeweils ein Bild des entsprechenden Vogels und dessen Sonagramm + eine schriftliche Beschreibung des Sonagramms beigefügt.

Bei den Vogelstimmen handelt es sich jeweils um den Gesang, natürlich verwenden Vögel in ihrem Repertoir zusätzlich Rufe oder Instrumentallaute, diese lassen wir hier jedoch außen vor.

 


ACHTUNG! WICHTIG!

Was ist ein Sonagramm? Werdet ihr euch vielleicht fragen.

Ein Sonagramm ist eine akustische Lautäußerung, die visuell dargestellt ist. Das bedeutet, dass die Schallaufzeichnungen eines Vogelrufes oder Vogelgesanges aufgezeichnet werden, um sie in einem Graphen darzustellen. Wobei auf der x-Achse der zeitliche Verlauf und auf der y-Achse die Tonhöhe darstellt wird. Daraus kann z.B. geschlossen werden: hohe Töne haben einen großen y-Wert, tiefe Töne haben einen geringen y-Wert.

Bei den vor Ort vorliegenden Sonagrammen handelt es sich jeweils um genau das passende Sonagramm zur jeweiligen Vogelstimme, jedoch ist zu beachten, dass nur die ersten drei Sekunden dargestellt sind. Diese Sonagramme könnt bzw. sollt ihr als Hilfestellung verwenden, falls ihr die Vogelstimmen nicht spontan zuordnen könnt.

Dank den beigefügten Sonagrammen sollte die Zuordnungsaufgabe mit ein bisschen Überlegen, Vergleichen und dem Anwenden des berühmten Ausschlussverfahrens, auch ohne größere Probleme von Cachern zu lösen sein, die sich vorher noch nie mit Vogelgesang beschäftigt haben. Also lasst euch nicht abschrecken und vertraut eurem Verstand.

 

Nun könnt ihr zeigen, wie gut ihr euch mit euren Nachbarn auskennt. Eure Aufgabe besteht darin, jeder der sieben Vogelstimmen die richtige Vogelbeschreibung zuzuordnen.

 


Jetzt zur Bestimmung der Koordinaten:

Jeder Vogelstimme ist eine Zahl zugeordnet, Vogelstimme 1 hat die 1, Vogelstimme 2 die 2 ... und auch jedem Vogelnamen ist eine Zahl beigefügt, sodass man jeweils zwei Zahlen einander zuordnen muss.

Man erhält dadurch jeweils die Zahlen, die für A,B,C,D,E,F und G stehen und ist somit in der Lage die Finalkoordinaten auszurechnen.

Vogelstimme

Vogelname + Zahl des Vogelnamens

Zahl des Vogelnamens entspricht

1

 

A

2

 

B

3

 

C

4

 

D

5

 

E

6

 

F

7

 

G


Finalkoordinaten:

N 50 11.(3*A) ((3*G)-12) (E)

E 008 48.(B-6) (C+5) (G+F)

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim suchen und finden dieses Caches. Haltet dabei Augen und vor allem Ohren offen, da in der Gegend rund um den Cache viele der Vögel, die in diesem Cache behandelt werden, life ihre Gesangeskunst zum besten geben. Also genießt diese kleine Vogelstimmenwanderung am Rande von Niederdorfelden.

Geochecker für Cacher mit mobilem Internetzugang




Der Fund ist auch bei Opencaching.de zu Loggen


 FTF am 14.04.2009 Aga & Deti



Additional Hints (Decrypt)

Spoiler Stage 1 Npughat Fcbvyre Sbgb

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)