Skip to Content

<

Power-Plobb

A cache by smarknow Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/22/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Im Zuge der Modernisierung und Erweiterung der Abwasserreinigungsanlage der Gemeinde Seefeld bot sich die Möglichkeit, das gereinigte Abwasser der Kläranlage zur Erzeugung elektrischer Energie zu nutzen.

Das Abwasser wird zunächst von der Kläranlage rund 100 Höhenmeter über den Seefelder Sattel gepumpt und in der Folge über eine 6,2 km lange Druckrohrleitung in das Inntal zum Krafthaus in Zirl geleitet, wobei eine Fallhöhe von 624 m zur Verfügung steht. Die eindüsige Peltonturbine kann bis zu 250 Liter pro Sekunde verarbeiten und verfügt über eine Leistung von 1160 Kilowatt. Der angeschlossene Drehstrom-Synchrongenerator erzeugt jährlich ca. 5,5 Mio. Kilowattstunden. Mit dieser Energiemenge kann nicht nur der laufende Betrieb der Kläranlage und des Pumpwerks sichergestellt, sondern zusätzlich auch der Jahresstrombedarf von rund eintausend Privathaushalten gedeckt werden.

Das Abwasserkraftwerk Seefeld ist das erste seiner Art in Österreich. Es wurde für die Gemeinde Seefeld im Jahre 2003 im Rahmen eines Private-Public-Partnership-Projektes von einem privaten Konsortium – bestehend aus den Unternehmen Ortner, Porr Infrastruktur und TIWAG-Tirol Wasserkraft AG – errichtet.

Bewirtschaftet wird es von der Wasser Tirol – Wasserdienstleistungs GmbH, deren wesentliches Aufgabegebiet die Entwicklung von innovativen Wasserwirtschaftsprojekten ist (z.B. die Planung und der Bau von Trink- und Abwasserkraftwerken).

Durch die Nutzung von Synergien aus Abwasserentsorgung und Stromerzeugung ermöglicht das Abwasserkraftwerk Seefeld eine ganzheitliche Wasserwirtschaft mit nachhaltigen ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Lösungen. Dafür wurde es mit dem Neptun-Wasserschutzpreis 2005 des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft ausgezeichnet.

Architektonisch kommt der Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung und der innovative Charakter des Abwasserkraftwerkes durch die Gestaltung der Krafthausfassade als „Power-Plobb“ zum Ausdruck: Die Metallische Hülle stellt einen vom Seefelder Plateau herabgefallenen, durch die Wucht des Aufpralls flach gedrückten Wassertropfen dar, eingebunden in den ewigen, von der Sonne in Gang gehaltenen Kreislauf des Wassers.

Quelle: Infotafel

Additional Hints (Decrypt)

uöuretryrtra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.