Skip to content

This cache has been archived.

dragonfly_aut: da die für die Fragen benötigten Infotafeln immer schäbiger werden, habe ich mich entschlossen, diesen Multi zu archivieren...

More
<

Abwasser- u. Naturlehrpfad R11

A cache by dragonfly_aut Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/22/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Abwasser- u. Naturlehrpfad am R11 Raabtalradweg

Dieser Multi ist wohl am besten mit dem Rad zu bewältigen, da die Wegstrecke vom Beginn bis zum Ende des Caches ca. 8 km beträgt und sich fast die gesamte Route in einem Fahrverbotsbereich (außer für Radfahrer) befindet. Die Parkkoordinaten sind unter "Waypoints" ausgewiesen.
Die erste Station des Multis befindet sich in der Nähe der Fa. Boxmark in Feldbach und von da an führt die Strecke entlang des R11in Richtung Osten. An Abbiegungen und Kreuzungen also bis auf weiteres dem R11 folgen.

 R11 Raabtalradwegs   

Entlang des Weges befinden sich Infotafeln, mit deren Hilfe diverse Fragen zu beantworten sind. Nicht jede Infotafel birgt Informationen, die zur Beantwortung der Fragen notwendig sind. Informativ und lehrreich sind jedoch alle ;-)

Frage 1: alter Raabverlauf
Aus welchem Jahr stammt der alte Flußverlauf der Raab im Bereich von Johnsdorf auf der beiliegenden Karte?
A= die höchste Ziffer

Frage 2: Abwasserreinigung
Um wieviel Prozent verringerte sich des Abfallaufkommen der Fa. Boxmark (ehem. Fa. Schmidt) im Rahmen des durchgeführten Umweltkonzeptes?
B= der Zehnerwert des Prozentsatzes

Frage 3: Regulierungen an der Raab
Wie viele Möglichkeiten zur Revitalisierung werden auf dieser Schautafel aufgezeigt? (grüne Kreise in der Mitte)
C= Anzahl der Möglichkeiten

Frage 4: Wassergüte
Für welche Güteklasse steht der Nachweis der Blaualge (Gleotrichia)?
D= Güteklasse

Frage 5: Wasserkreislauf
Wieviel Liter Wasser kann ein großer Laubbaum an einem Tag verdunsten?
E= die erste Ziffer der Zahl

Frage 6: Ufervegetation
Unter den angeführten Uferpflanzen befindet sich eine, deren deutscher Name sich aus zwei Zahlen zusammensetzt.
F= die kleinere der beiden Zahlen

Frage 7: Vogelwelt
Der Bestand an Eisvögeln ist an der Raab in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen. In welchem Monat ist Legebeginn dieses Vogels?
G= Reihung des Monats im Jahresverlauf

Achtung:
Ab hier muß man den R11 verlassen und rechts in Richtung Ertlermühle weiterfahren:
N 46° 56.744'   E 015° 58.907'
Ganz in der Nähe befindet sich ein anderer meiner Caches: "Atilla!"

Frage 8: Fischaufstiege
In verbauten Flüssen bieten künstliche Wanderwege eine Alternative zum Aufstieg in einen anderen Flußabschnitt. Wie viele Stufen hat der Fischaufstieg der Clement-Mühle in Studenzen?
H= Ziffer der Zehnerstelle


Um nun den Cache zu finden muß nur noch die folgende Rechnung gelöst werden:

N 46° 5 (F+A-D) . A (D+1) D'
E 015° 5 (B+G-F) . (C-A) H (E+1)'


  • Logbuch, Stift und Spitzer bitte nicht entfernen, der Rest ist zum Tausch vorgesehen!
  • Viel Spass bei der Beantwortung der Fragen und der anschließenden Suche!

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.