Skip to Content

This cache has been archived.

EntropyCoM: Sodele,

die Baumpfleger habe wohl den Cache entfernt, warum allerdings die zahlreichen angenagelten Bretter an einem nahe gelegenen Baum (wohl der Versuch ein Bauhaus zu gestalten) alle noch dran sind ist mir schleierhaft.

Und tschueß.
MoCyportnE

More
<

Baum

A cache by MoCyportnE Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/18/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Baum! Da fällt er...



Bei Tage
Ich habe mich oft gefragt, wie gewisse Schriftsteller und Drehbuchautoren es schaffen mit sinnhaften Titeln wie: "Die Firma", "Die Jury", "Die Akte", und so weiter Massenerfolge zu feiern. Diese Titel verraten zwar eigentlich überhaupt nichts vom Inhalt und führen bei Menschen die in einer Buchhandlung nach neuen Büchern stöbern doch höchstens zu einem Gähnen. Aber x (hunderte, tausende, millionen?) Leser können nicht irren, also kann doch an einem Titel wie: "Der/Die/Das xyz" eigentlich nichts falsch sein, oder?
Doch! Der bestimmte Artikel ist völlig überflüssig und gibt dem Titel nur einen fast schon kakophonischen Touch. Deshalb hat dieser Traditional ausschließlich den Namen: "Baum", alles weitere wäre fast schon Verschwendung.

Wie an Terrain und den Attributen unschwer zu erkennen ist, handelt es sich hierbei um einen Kletter-Traditional bei Nacht! Also tut mir den Gefallen und geht diesen Cache bitte nur Nachts an. Schon allein wegen des in ca. 20-30 Meter entfernt liegenden Kinderspielplatzes und dem nahe liegenden Kindergarten.
Aber auch abends und nachts sind hier noch diverse Hundemuggel unterwegs, also bitte erst heben wenn es wirklich stockfinster ist. Dann ist der "Gruselfaktor" auch ein wenig höher.



Bei Nacht; Reflektoren helfen
Der Baum ist daran zu erkennen, dass er der Dickste dort in der Gegend ist. Die Dose in ca. 7m Höhe weist einige Reflektoren auf und sollte deshalb gut zu finden sein. Für die T5 Cracks, bitte nicht lachen, aber für mich spielt die Höhe keine große Rolle, den ohne Ausrüstung und Know-How kommt man auch an 7m nicht ran. (Mit Leiterwagen der Feuerwehr oder als Baumpfleger des Grünflächenamts mit entsprechendem Gerät mal ausgenommen.)

Noch was: Auf der nordöstlichen "Seite" des Baums befindet sich in einigen Metern Höhe ein metallischer Haken (siehe auch Bild: Achtung!). Deshalb dort bitte etwas aufpassen!

Zum Bild auf der rechten Seite:
A= Ein gut Punkt über den der Wurfbeutel fliegen könnte
B= Ein guter Rastplatz zum Loggen
C= Die Dose

Viel Spass beim loggen und natürlich gilt auch hier:
Jeder ist für seine Handlungen vollständig selbst verantwortlich.
Natürlich freue ich mich über Logs mit Foto!

Ich möchte an dieser Stelle noch den beiden BETA-Testern (A55k!cK und MNO2) für die Unterstützung danken!

Ich bitte um Beachtung meines Hinweises vom 22. Juni 2009, den ich hier direkt verlinkt habe.

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.