Skip to Content

<

10 Jahre Schelmish... und der Albtraum geht weiter

Hidden : 04/30/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Originallisting vom 30.04.2009

Es ist soweit! Der Albtraum aller Spielleute

Schelmish

feiert 10jähriges Bühnenjubiläum!
Und als kleines Geschenk für uns und Euch und die Schelme gibt es diese schicke Box an der Burg Satzvey. Viel Spass damit.

Die Gründung von "Schelmish" erfolgte im Jahre 1999. Während sie anfänglich mit ihrem einmaligen Sound und einer ausgefallenen Bühnenshow die Mittelaltermärkte eroberten, legten sie damit auch den Grundstein für ihr Rockprogramm, mit dem sie inzwischen überaus erfolgreich die Szene bereichern - nicht nur in Deutschland, wo sie mittlerweile als Speerspitze der Mittelalterszene gelten - auch im benachbarten Ausland ist der Name 'Schelmish' bereits zur Genüge bekannt und geschätzt. Ihre Live-Auftritte ziehen jeden Zuschauer in ihren Bann, und demonstrieren eindrucksvoll die Bandbreite an Kreativität, Hingabe und Energie, die die Band ihren Kompositionen und Liedern angedeihen lässt. Schelmish ist eine Ausnahmeband, die sich weder musikalisch noch persönlich in eine Schublade stecken lässt und mit sämtlichen wohlbekannten Klischees und Konventionen bricht. (Quelle: MySpace)

Wir selbst sind seit Jahren große Fans der Band und wollen ihnen nun zum 10jährigen Bühnenjubiläum diese Box widmen. Burg Satzvey war die erste Plattform für die Schelme, hier haben sie die ersten Gehversuche gemacht und bis heute kehren sie immer wieder hierher zurück. Die Burg an sich ist ein echter Blickfang, hier kommt man sich vor, wie in der Zeit zurückversetzt. Ein Besuch lohnt immer und vor allem an Walpurgis und Weihnachten ist hier buntes Markttreiben, zwischendurch finden auch immer mal wieder Ritterspiele statt, was den mittelalterlichen Charakter unterstützt. Kurzum, die Burg ist ein Muss für den nächsten Familienausflug. :-)



Nun zum Cache:

Nachtrag 16.12.09: Da ich in den Logs immer wieder was von einem ominösen Bahnübergang lese: Ihr müsst keine Schienen überqueren. Es gibt einen Weg von der Burg zum Cache, der fernab jeglicher Gleise verläuft! Bitte beachtet diesen Hinweis, Bahngleise sind nicht ungefährlich! Es handelt sich hier um eine Box mit Mittelalter- und Bandbezug. Es wäre schön - ist aber kein Muss - wenn Ihr ähnliche Sachen tauscht. Bitte versteckt und tarnt den Cache wieder gut und nehmt Euch das erste Cachergebot (nicht von Muggels erwischen lassen) sehr zu Herzen, wir wissen nämlich nicht, wann wir was nächste Mal auf der Burg sein werden. Und da wir auch nicht unbedingt aus dieser Ecke kommen, ist eine ungeplante Cache-Wartung nicht so ganz einfach. ;) Deswegen appellieren wir an Euren gesunden Menschenverstand. Der Cache selbst ist in einer ruhigen Ecke versteckt und gut zu finden.

Startinhalt:

  • Logbuch
  • Stift
  • Stashnote
  • Erstfinderurkunde
  • Schelmish - Autogrammkarten
  • Geocoin Teutonic Knights
  • TB Kreativworkshop Schreiben
  • HUs Germany Geocoin for MPGO 2007
  • Lederarmband
  • 4 einzelne Schellen
  • Samtarmband
  • Fingerpuppen
  • Schelmish - Flyer / Terminkalender

Counter

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

620 Logged Visits

Found it 603     Write note 11     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 31 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.