Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Über 4 Brücken musst Du gehen ...

A cache by Swan_JUP Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/01/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Eine kurze Tour über ein paar schöne Brücken Nürnbergs.

Achtung: Final musste leicht verlegt werden (angepasste Formel), da genau an der alten Stelle wohl der Stammplatz von Halbstarken ist, die kein Stein aufeinander lassen!! Zum Glück konnte "foobos" den Cachebehälter retten! Danke!

Dieser Cache führt Euch entlang der Pegnitz durch das Zentrum Nürnbergs. Hier gibt es viel zu sehen und auch nette Locations, um zu verweilen sowie es sich gut gehen zu lassen. Aber nun zu der Aufgabe ...

Brücke 1:
Die Runde (Koordinaten von oben) beginnt an der ältesten Brücke Nürnbergs. Diese steht an der engsten Stelle der Pegnitz und wird um 1200 datiert. Ein benachbartes "Gewerbehaus" war namensgebend für das Bauwerk. Nun zu den Fragen:
(1) Auf der Brücke befindet sich ein Portal mit einem Ochsen. Wieviele "A" befinden sich in der darunter stehenden goldenen Innschrift (= A).
(2) Der Anfangsbuchstabe des Brückennamens = B (Reihenfolge im Alphabet).

Brücke 2:
Jetzt geht es weiter zur Koordinate:
N 49° 27.1A4
E 011° 04.(B-2)(A+3)2
Diese besteht eigentlich aus zwei Brücken, die Obere und die Untere, die unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Bauart sind. Die Obere, um die es sich hier dreht, hat zwei Rondelle mit je einem Obelisken die hinter schmiedeeisernen Gittern stehen. Auf einem Obelisken sitzt eine Taube mit einem Ölzweig im Schnabel als Symbol des Friedens, auf dem gegenüber liegenden Obelisken sitzt ein Adler der an die Frieden stiftenden Siege des Karl VI über die Türkei erinnern soll. 1452 wurde die Brücke aus Holz erbaut, welche an 2 Pfeilern hing. 1603/1604 wurde sie durch eine zwei bogige Sandsteinbrücke ersetzt und zu ehren Karls VI und seiner Frau Elisabeth benannt. Auf der Brüstung befinden sich auf der rechten und linken Seite Sandsteinkugeln. Die Anzahl links =C und rechts =D.

Brücke 3:
Nun kommt Ihr zu einer Brücke, über die zu damaliger Zeit keiner gerne gegangen ist, jetzt aber einen schönen Ausblick nach Westen bietet.
N 49° 27.(CxA + DxA + 2xB + 10xA)
E 011° 04.(3xCx2xA)
Die Brücke wurde 1457 als Holzsteg errichtet. Vom 16. bis zum 19. Jahrhundert wohnte im Turm und dem gedeckten Holzsteg über der Pegnitz der Scharfrichter. Der Scharfrichter musste innerhalb der Stadt abgesondert wohnen, da seine Tätigkeit als „unehrlich“ angesehen wurde. So vermieden die Bürger bis zur Zeit der Aufklärung jeglichen körperlichen Kontakt mit ihm, um nicht aus der christlichen Gemeinschaft ausgeschlossen zu werden. Die einziffrige Quersumme der Hausnummer des gleichnamigen Hauses =E.

Brücke 4:
Die nächsten Koordinaten
N 49° 27.(B-E)E(B-A)
E 011° 04.(B-E)EA
führen Euch zur ältesten frei schwebende Hängebrücke Deutschlands. Professor Johann Georg Kuppler erbaute die Brücke noch in seiner Zeit als Mechaniker. Sie ersetzte im Jahr 1824 den Trudensteg (Trockensteg aus dem 15. Jahrhundert). Hier findet Ihr eine Hochwassermarkierung. Die letzte Ziffer der Jahreszahl =F.

Auf geht es nun zum Final:
N 49° 27,(20xC-E)
E 011° 04,(20xF-B-2)

Viel Spass bei der Tour. Cache bitte wieder hochkant (bitte nicht über Kopf -> Regen) tarnen.

PS Großen Dank an "friedelfindus" für den genialen Cache-Container!

Additional Hints (Decrypt)

Qvr rvamvssevtr Dhrefhzzr iba N ovf S = 5

Svany: Zna xnaa qnenhs fvgmra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

294 Logged Visits

Found it 267     Didn't find it 6     Write note 5     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Owner Maintenance 4     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.