Skip to Content

This cache has been archived.

xxmurdockxx: Den muss ich leider archivieren. [:(]

Fast 3 Jahre hat er gehalten, aber nun scheint das versteck "verbrannt" zu sein.
Die Spuren vor Ort zeugen von regem Besuch, allerdings nicht von Cachern.
Jede normale Dose würde hier wieder wegkommen denke ich.
Und einen Micro will ich hier nicht legen.

Danke für die vielen netten Logs.

More
<

Quell des Lebens

A cache by xxmurdockxx Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/03/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Eine kurze Tour durch Bad Grönenbach mit vielen Wasserspielen und schönen Ausblicken.
Es gibt viel zu entdecken.

Dieser Cache ist unserem verstorbenen Sohn Elias und dem Kinderhospiz St. Nikolaus in Grönenbach gewidmet.

"Des Menschen Seele gleicht dem Wasser:
Vom Himmel kommt es, Zum Himmel steigt es,
Und wieder nieder Zur Erde muß es.
Ewig wechselnd.
"

Johann Wolfgang von Goethe

 

Das Hohe Schloss Bad Grönenbach

Das Hohe Schloss Bad Grönenbach ist Zeuge einer bewegten Geschichte. Das Schloss wurde vermutlich im 14. Jahrhundert auf einem großen Nagelfluhfelsen, von dessen Form der ungewöhnlich Zuschnitt des Gebäudes bestimmt wurde, erbaut. Es war fortan Sitz der Herren von Grönenbach. Im Laufe der Jahrhunderte kam es zu verschiedenen Anbauten und wechselnden Besitzern, wie den Fürstäbten von Kempten, den von Pappenheimern und den Fuggern. Fast während des gesamten 20. Jahrhunderts war das Schloss im Besitz der St. Josefskongregation Ursberg, bei deren Nutzung die Betreuung behinderter Menschen im Mittelpunkt stand. Seit 1996 ist der Markt Bad Grönenbach Eigentümer des Hohen Schlosses. Im und um das Schloss finden regelmäßig Konzert, Führungen, Ausstellungen, Trauungen und Seminare statt. Im Jahr 1999 wurde der Förderverein Hohes Schloss e.V. gegründet, mit dem Ziel, für den Erhalt und eine vielseitige Nutzung des örtlichen Wahrzeichens einen Beitrag zu leisten. Im Sommer 2000 wurde in den früheren Gartenanlagen des Schlosses der Kreislehrgarten Unterallgäu eröffnet. In dieser Anlage findet jeder Gartenfreund Anregungen in Hülle und Fülle. Blumen, Obststräucher, Gemüse und Kräutergarten betören alle Sinne und schaffen vor der Kulisse des Schlosses ein reizvolles Ambiente.

(Quelle: www.bad-groenenbach.de)

 

Stage 1 (Antwort A)
N 47° 52.537 / E 010° 13.381
Nach wievielen Sekunden kommt der Kältereiz (xx)

Stage 2 (Antwort B)
N 47° 52.A*10+200 / E 010° 13.A*11-7
Wann wurde Die Kirche reformiert (xxxx)

Stage 3 (Antwort C)
N 47° 52.B/4+108 / E 010° 13.(B-520)/8
Wie lautet die Telefonnummer (xxx)

Stage 4 (Antwort D)
N 47° 52.C+48 , E 010° 13.(C+340)/12
Welche Jahreszahl ist am Brunnen eingemeißelt (1x7x)

Der Final ist hier:
N 47° 52.A+C-6 / E 010° 13.(D-B-61)/3

Additional Hints (Decrypt)

Svany: aruzg Cyngm, aha vfg qvr Qbfr pn. 10z uvagre rhpu.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

143 Logged Visits

Found it 134     Didn't find it 1     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.