Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Gailsbach - Kirche St. Stephanus

A cache by sunnyspot Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/11/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein cache ohne Tauschmöglichkeit, der sich sich außerhalb des Kirchengeländes befindet und jederzeit zugänglich ist.

Sollte das logbuch aufgrund der momentanen Witterung für einen Eintrag zu nass sein, reicht mir als Bestätigung zur Zeit auch ein aktuelles Foto von der Kirche



Gailsbach - Kirche







Anmerkung und Geschichte

Wann genau die erste Kirche in Gailsbach errichtet wurde ist noch unklar, doch deuten einige Hinweise darauf hin, dass es bereits im Jahre 1338 eine Kirche gab. So wird von einer Gailsbacher Kirchweih am Sonntag vor Bartholomä im Jahr 1338 berichtet. Die erste schriftliche Erwähnung geht dagegen auf das Jahr 1589 zurück, wobei es sich um ein Verzeichnis des Kircheninventars handelt. Das Inventar selbst zeugt von keinem großen Reichtum, doch war es ein für damalige Ortskirchen typischer Bestand.

Bemerkenswert sind die bei der Renovierung (1986/87) freigelegten Fundamente, die auf römischen Ursprung hindeuten. Möglicherweise befand sich an dieser Stelle ein römischer Profanbau, der nicht weit von einer damaligen römischen Straße, der heutigen „Ochsenstraße“, entfernt war. Im Zuge der Christianisierung wurden solche weltliche Bauten häufig zu Kirchen umfunktioniert. In dieser Zeit wählte man als Kirchenpatron gerne einen heiligen aus der frühchristlichen Epoche und so wurde für die Gailsbacher Kirche der Erzdiakon St. Stephanus als Namenspatron ausgewählt.

Im Laufe der Zeit und insbesondere durch die Folgen des Dreißigjährigen Krieges hat sich der Bauzustand der ersten Gailsbacher Kirche zunehmend verschlechtert. Die ausbleibenden Renovierungsmaßnahmen führten sogar soweit, dass im Jahre 1721 damit begonnen wurde, die Kirche abzutragen und neu aufzubauen. Am 23.Juni 1722 wurde dafür vom bischöflichen Consistorium Regensburg die offizielle Genehmigung erteilt, sofern die Finanzierung durch Spenden gesichert sei. Zwar waren die Gelder nicht sehr reichlich vorhanden, doch bereits zum Ende des Jahres 1722 konnte der Neubau vollendet werden.

In nachfolgenden Jahrzehnten und –hunderten wurde ein Leichenhaus (1842) errichtet, aufwendige Kirchenreparaturen (mehrer Phasen von 1843/44 bis heute) und die Renovierung des Hochaltars (1847) durchgeführt sowie eine neue Orgel angeschafft (1850).

Bedeutsam war der Zusammenschluss der Pfarreien Hagelstadt und Gailsbach im Jahre 1958.



Diese Infos entstammen dem Heimatbuch des Ortes „Gailsbach“ von Benedikt Heigl aus dem Jahre 1988. Dort könnt Ihr weitere interessante Dinge über Gailsbach erfahren.



Cache

Bei dem cache handelt es sich um eine Filmdose ohne magnetischer Befestigung. Sie ist jederzeit zugänglich, befindet sich außerhalb des Kirchengeländes
und kann ohne großer Muggelgefahr gehoben werden.

Bitte Bleistift mitbringen




Viel Spaß beim
Suchen!!!



Additional Hints (Decrypt)

uvagre rvarz tryora Ebue na qre Xvepuraznhre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

148 Logged Visits

Found it 139     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.