Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

NIX FÜR ROTPUNKTE

A cache by Broesel1972 adopted by hattadone Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/21/2009
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


FÜR CACHER DAS WICHTIGSTE ZUERST:
01.) BITTE STIFT MITBRINGEN !!!!
02.) DIE DOSE SOLLTE FÜR WAS ANDERES URSPRÜNGLICH DIENEN - EINFACH DIE GOLDENE SCHRIFT AUF DER DOSE UND DEN DURCHGESTRICHENEN TEIL IM LOG IGNORIEREN

Der Cachename deswegen, weil in Konstein der Oberlandsteig beginnt. Dieser ist in zwei Varianten zu laufen. In der harten (rote Punktmarkierung) und in der Überharten (blaue Punktmarkierung).
Ich finde der Cache ist leicht bläulich angehaucht (das ist markierungstechnisch gemeint). Sollte jemand die blaue Route nehmen, BITTE BITTE DRINGEND darauf achten, dass ihr diese nur mit Kletterausrüstung macht. Bitte nicht ohne Sicherung.
Parken könnt ihr in Konstein am Wanderparkplatz am Sportplatz unterhalb des Dohlenfelsens (N 48° 49.704 - E011° 05.009).
Geht dann vom Parkplatz erst mal links ein Stückchen Richtung Ortschaft und dann das erste kleine Sträßchen rechts hinauf, wo nach wenigen Metern bei einer Tafel der OBERLANDSTEIG nach rechts beginnt. Eine super schöne Wanderung mit schönen teils gesicherten Kraxelpassagen. Für den Cache braucht man keine extra Sicherung. Wenn man aber schon mal dort ist, kann man sich dort dem (professionellen) Klettern mit Sicherung und allem was dazu gehört hingeben. Denn der Dohlenfelsen (visit link) ist ein Tipp und beliebtes Ausflugsziel für Kletterer
im Naturpark Altmühltal. Den Oberlandsteigweg kann man dann zu einer schönen ca. 2,5 Stunden Rundwanderung machen durch herrliche schöne Felsenlandschaft. Wer Hunger hat kann sich in AICHA stärken und mit flüssigem "zuschütten". Diese Wanderung ist übrigens auch im Rother Wanderführer "Altmühltal" - Tour 21 beschrieben und echt zu empfehlen. Die blaue Route haben wir nicht gemacht, soll aber laut Beschreibung ein richtig geiles Erlebnis sein. Dort ist aber Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ein absolutes MUSS. Zum Beispiel führt ein mit Metallseilen gesicherter Weg hoch oben an einem senkrecht abfallendem Grossfelsen entlang. Die Metallseile sind zum festhalten während man auf in den Felsen geschlagenen Metallbolzen (ca. halben Meter Abstand voneinander) hinüberbalanciert. Etwas wirklich aussergewöhnliches.

Zum Cache selbst: Nun hier gehört meiner Meinung nach ohne Zweifel einer hin. Für einen Nachtcache wäre diese Location aber wirklich zu heavy. Wenn Ihr den Oberlandsteig begonnen habt und die erste grosse Steigung hinter euch habt, werdet Ihr an einem Felsen fündig werden. Ein Spoilerbild soll euch das ganze etwas erleichtern. Wer ohne Spoiler arbeiten will: Definitiv nicht graben bei Bäumen oder allgemein Holz suchen. Stein ist hier das Ziel.
Viel Spass... und passt auf euch auf, dass Ihr heil wieder runterkommt - Gruss Broesel1972 aus Nürnberg

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

66 Logged Visits

Found it 44     Didn't find it 7     Write note 5     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.