Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Karl-Foerster-Garten (Potsdams Gärten und Parks)

A cache by Okeanos Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/23/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Multi führt Euch über 7 Stationen durch den Karl-Foerster-Garten in Potsdam. Die Stationen liegen dicht beieinander; das Final ist ein kleines Stück außerhalb des Gartens.

Potsdams Gärten und Parks
Karl-Foerster-Garten
Dieser Cache ist Auftakt zu einer Reihe von Caches in und um Potsdams Gärten und Parks.
Weitere Caches der Reihe liegen im Neuen Garten, Park Lindstedt und Park Charlottenhof.
Blick in den Karl-Foerster-Garten

Betritt man den Garten durch den Vordereingang bei N 52° 25.231 E 13° 01.238 glaubt man sogleich einen privaten Garten zu betreten. Dieser Eindruck ist richtig: Der Karl-Foerster-Garten ist ein privater Garten, den Karl Foerster um sein Wohnhaus herum angelegt hat. Foerster legte jedoch bereits zu seinen Lebzeiten großen Wert darauf, daß der Garten jedermann offen steht. Heute wohnt seine Tochter Marianne Foerster in dem Haus ihrer Eltern und führt die Tradition ihres Vaters fort.

Der Garten ist in verschiedene Bereiche unterteilt, zu denen es Übersichtstafeln mit Erläuterungen gibt. Karl Foerster hat entsprechend seinem Buch „Es wird durchgeblüht“ einen Garten geschaffen, der in jeder Jahreszeit besondere Eindrücke bietet. Mittelpunkt des Gartens ist der Senkgarten mit einem Fischteich in der Mitte. Durch das leichte Gefälle hat Karl Foerster nicht nur Vorder- und Hintergründe geschaffen sondern auch einen Windschutz. Senkgärten gab es zwar schon vor Karl Foerster, er hat ihn jedoch hier in Potsdam zur Perfektion ausgestaltet. Ihr solltet die verschiedenen Sitzplätze im Garten nutzen und die unterschiedlichen Perspektiven genießen, die sich zeigen: Nichts ist dem Zufall überlassen und wirkt gleich wohl zwanglos.

Anläßlich der BUGA im Jahr 2001 wurde der Garten mit öffentlichen Mitteln für ca. eine Million DM rekonstruiert. Erhaltung und Pflege des Parks kosten täglich im Schnitt 200 €.
Haus und Garten stehen unter Denkmalschutz.

Weitwinkelblick über den Senkgarten


Karl Foerster war nicht allein ein herausragender Gärtner, sondern auch Autor von über 20 Gartenbüchern, zahlreichen Aufsätzen und Züchter von über 360 Pflanzen. Einige dieser Züchtungen können nicht nur im Garten betrachtet, sondern auch in der benachbarten Staudengärtnerei erworben werden.

Karl Foerster hat auch den Garten auf der Freundschaftsinsel angelegt, wo es den Multi "Auf die Freundschaft" gibt.
Karl Foerster starb 1970 hochbetagt im Alter von 96 Jahren in Bornim.

Marianne Foerster, Tochter Karl Foersters, lebte seit 1990 im Haus ihres Vaters. So konnte es bei einer Besichtigung des Gartens passieren daß man plötzlich fachkundige und freundliche Erläuterungen von ihr erhielt. Sie war selbst eine international renommierte Gartenarchitektin und bot auch persönliche Führungen durch den Garten ihres Vaters an. Sie starb am 30.3.2010 im Alter von 79 Jahren.

Öffnungszeiten:
April-Oktober 9:00 bis 19:00 Uhr
November-März 9:00 bis zur Dämmerung

Fotografieren ist ausdrücklich "erwünscht".
Fahrräder bitte in den Fahrradständern außerhalb des Gartens abstellen (bei N 52° 25.220 E 13° 01.205)

Rollstuhlfahrer können nur die äußeren Wege des Parks befahren.

Quellen:
Eigene Anschauung
Morgenstern u.a. (Hrsg.), Potsdamer Ge(h)schichte – Gärten und Parklandschaften, 2006,
Foerster Stauden ,
Deutsche Stiftung Denkmalschutz: Foersters Garten in Bornim
Potsdamer Neueste Nachrichten vom 31.3.2010



Betretet den Garten durch den Haupteingang und laßt Euch nun durch den Garten und die Jahreszeiten führen:

Station 1: N 52° 25.234 E 013° 01.231
Hier geht’s musikalisch zur Sache, obwohl es dann nicht mit „ie“ am Ende geschrieben würde…

Wie oft ist der Buchstabe „L“ im „englischen Beinamen“ enthalten?

A= ___


Station 2: N 52° 25.232 E 013° 01.228

Mach Dich auf den Weg zum Frühling
„Im Wald sind Steine“, sagt der Esel. Aber interessanter fand er das Wort danach, daß jeder hier jedenfalls teilweise schon mal gehört hat.

Wie viele Buchstaben hat das zweite Wort insgesamt?

B= ___


Station 3: N 52° 25.239 E 013° 01.217
Der Sommer ist da!
Die Flasche soll Davids zweite sein? Oder was hat das zu bedeuten?

Wie viele Buchstaben hat die englische Farbe?

C= ___


Station 4: N 52° 25.253 E 013° 01.209
„Da sitz ich nun im Kreise an einem Steine mit meinen Freunden.“

Wie viele Holzbänke stehen um den Tisch herum?

D=___


Station 5: N 52° 25.241 E 013° 01.175
„Es gibt doch keine größere Freude, als im Herbst mit der fetten Henne zu telefonieren“

Wieviele Buchstaben hat das zweite Wort auf dem Schild?

E= ___


Station 6: N 52° 25.251 E 013° 01.180
Es ist zum Steineerweichen, aber mir fällt der Nachname von Mrs. Pulmonaris saccharata nicht mehr ein…

Wie viele Buchstaben hat der Nachname dieser Misses?

F= ___


Station 7: N 52° 25.269 E 013° 01.166
Es ist Weihnachten…!

Wie oft ist der Buchstabe C in der lateinischen Bezeichnung enthalten?

G=___


Final

Das Final liegt außerhalb des Gartens bei
N 52 25.A (F-E) C
E 13 01.D (B-G) (2*G)


Übergangslösung vom 26.9.2011: Zur Cachegröße: Im Augenblick ist es ein Micro statt eines Smalls im alten klassischen Versteck. er ist wirklich leicht zu finden.
Ich möchte eine Weile beobachten, ob das Versteck jetzt - nach der langen Pause- wieder "sicher" ist (vorher waren in kurzem Abstand zwei Dosen gemuggelt worden) und werde dann wieder auf einen Small vergrößern.


Additional Hints (Decrypt)

[FINAL:] Xynffvfpu, vaara, rgjnf nz Enaq

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.