Skip to Content

<

Probsteier Sturmfluten 4

A cache by G&J&Hund Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/25/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bonus-Cache zum Abschluss der Runde "Probsteier Sturmfluten"

Wenn Ihr diesen Cache heben wollt, müsst Ihr zunächst die "Probsteier Sturmfluten"-Runde gemacht haben mit den Caches GC1RRA0, GC1RRET und GC1RRKF. Die dort erhaltenen Daten sind nötig, um den Final dieses Caches zu lokalisieren.

Der Cache liegt hinter einer etwa 1m hohen Betonmauer, weich zugedeckt und gut greifbar in der Ecke. Wenn Ihr von dort aus etwa 40 m weit in SSW-Richtung seht, dann erkennt Ihr jenseits der Straße hinter dem Zaun ein kleines strohgedecktes Haus.(Im Sommer durch Büsche fast zugewachsen)
Das ist ein sog. Bohlenspeicher, der früher zu jedem Bauernhof gehörte. Darin wurde das aufbewahrt, was des besonderen Behütens für wert gehalten wurde, also geräuchertes Fleisch, das ausgedroschene Korn („Speicher“ kommt von lat. „spica“ = Ähre) und auch die kostbaren Teile der Frauengarderobe.
Die Konstruktion ausschließlich aus Holz (Eiche !) machte es notwendig, das Gebäude so anzulegen, dass Feuchtigkeit keinen Angriffspunkt fand. Deshalb stehen diese Speicher (wie übrigens auch alle anderen Fachwerkhäuser !) auf einer Lage Feldsteinen, so dass die Bodenfeuchtigkeit nicht ins Holz gelangen kann.

          "normaler" Bohlenspeicher mit Feldstein-Fundament

Dieser Barsbeker Speicher jedoch steht platt auf der Erde - ohne schützende Steine als Unterlage. Weshalb ? Nun, er wurde im 17. Jahrhundert durchaus auf Feldsteinen errichtet, aber dann kam die große Flut von 1872 bis hierher ins Dorf. Der Speicher schwamm auf und wurde etwa 35 Meter weiter wieder abgesetzt. Und vor ein paar Jahren wurde das ganze Ensemble -bestehend aus leerem Fundament und Holzhaus ohne Fundament- unter Denkmalsschutz gestellt als Dokumentation, wie das einem bei Sturmflut ohne stabilen Deich so ergehen kann.


Die angegebenen Koordinaten geben nicht die Lage des Caches an. Sie zeigen lediglich in die Mitte des Barsbeker Sees. Dies ist der Bonuscache für die "Probsteier Sturmfluten"-Cache-Runde (GC1RRA0, GC1RRET und GC1RRKF). In diesen drei Caches werden die Werte D, H und N angegeben, mit deren Hilfe die tatsächlichen Koordinaten des Caches zu ermitteln sind, und zwar so :

N 54024.HD(N+H)   E 10019.(N+H-D-D)(D:2) N

Die im Listing angegebene Diff = 2 bezieht sich nur auf die Tatsache, dass vorher einige Tradis zu heben sind. Der Cache selbst ist 1/1.

Additional Hints (Decrypt)

Fpueät trtraüore ibz Gensbuähfpura. Nhssäyyvtr Fgryyr va qre Znhre, qnuvagre fpuöa gvrs tervsra.
Riraghryyr Oeraarffrya fvaq avpug iba zve, qvr fvaq iba fryofg trxbzzra ...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

229 Logged Visits

Found it 217     Didn't find it 2     Write note 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.