Skip to Content

<

Wasser 3

A cache by eagleslondon Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/12/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Wasser 3

Für den steigenden Wasserverbrauch in Stockerau war es notwendig, weitere Wasserwerke zu errichten; daher wurde 1964 mit einer
Probebohrung für einen Horizontalfilterbrunnen Süd 1 (sechs Filterrohre je 25m lang in 9m Tiefe).
Von besonderer Bedeutung ist der Auwald zur Trinkwassergewinnung.
Das Grundwasser in der Au ist völlig frei von Düngemittel und Pestiziden, sowie ohne Verunreinigung durch Industrie und Haushalten (Senkgruben).
Es gibt in Österreich nur mehr wenige Wasserwerke, die über ein derart riesiges Brunnenschutzgebiet verfügen. Daher ist es von besonderer Bedeutung,
solche Flächen für die Zukunft zu schützen und zu erhalten.

Der Baubeginn erfolgte im Jahr 1968 und das „Wasserwerk Süd 1" ging am 18. Juni 1969 in Betrieb.
Die Form eines „Schwammerls" wurde gewählt, um bei Hochwasser die Wasserversorgung zu sichern.
Das geförderte Grundwasser hat >30° GH , >19 °KH und wird nicht weiter aufbereitet.
Nur bei Hochwasser erfolgt eine vorbeugende Schutzentkeimung.
Die derzeitige Pumpleistung beträgt 100 l/s (max. 300 l/s).
Mit der Inbetriebnahme des Wasserwerks Süd 1 am 18. Juni 1969 wurden die kleinen Wasserwerke mit Ausnahme „Wiesfeld" funktionslos.
Im Jahr 1969 gab es in Stockerau 2142 Hausanschlüsse und einen Wasserverbrauch von 1,651.765 m³

 

Das Innenleben mit drei Gestängepumpen und im Hintergrund das Notstromaggregat:

 

Additional Hints (Decrypt)

qerv fraxerpugr Ebuer, bora rvatruäatg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.