Skip to content

This cache has been archived.

Qualiflyer: Leider wurde auf die letzte Reviewer-Note bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert.

Keine Sorge, das Listing ist nicht endgültig verloren: falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte eine E-Mail (GC-Nummer nicht vergessen!), und sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, und die Location immer noch frei ist, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

Qualiflyer ~ geocaching.com admin

More
<

Vienna Hospitals - Rudolfstiftung

A cache by 2ndaid Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/21/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

tradi cache of vienna hospitals Series

(koordinaten mit hc venture genommen; also nicht supergenau.
bitte keine rügen!, hilfe mit genaueren koordinaten wird gerne entgegengenommen!)

Die Rudolfstiftung wurde von Kaiser Franz Joseph I. im Jahr 1858 anlässlich der Geburt seines ersten Sohnes und designierten Thronfolgers Kronprinz Rudolf gestiftet. Er widmete dafür ein 37.120 m² Stück des hofeigenen Kaisergartens.

Nach achtjähriger Bauzeit wurde die Rudolfstiftung fertig gestellt und im Jahr 1865 offiziell feierlich eröffnet. Damals umfasste sie sieben Abteilungen und hatte 860 Betten zur Verfügung.

Um den Anforderungen des 20. Jahrhunderts gerecht zu werden wurde die Rudolfstiftung in den 1970er Jahren neu aufgebaut. Im Jahr 1977 wurde das siebzehnstöckige Gebäude neuerlich eröffnet. Es umfasst seither rund 800 Betten.

Im Dezember 1998 wurde das Mautner Markhof’sche Kinderspital geschlossen und die Aufgaben an die Rudolfstiftung übertragen. Im September 2002 wurde der Rudolfstiftung die Semmelweis Frauenklinik eingegliedert, die seither als Department der Geburtshilflichen und Gynäkologischen Abteilung geführt wird.

Die Krankenanstalt Rudolfstiftung verfügt über

* 16 medizinische Abteilungen (Aufnahmestation, 1. Medizinische Abteilung, 2. Medizinische Abteilung mit internistischer und allgemeiner Intensivmedizin, 3. Medizinische Abteilung mit Nephrologie und Hämodialyse, 4. Medizinische Abteilung mit Gastroenterologie und Hepatologie, Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin, Chirurgische Abteilung, Neurochirurgische Abteilung, Abteilung für Plastische- und Wiederherstellungschirurgie, Urologische Abteilung, Geburtshilfliche und Gynäkologische Abteilung, Hals-Nasen-Ohren Abteilung, Augenabteilung, Neurologische Abteilung, Dermatologische Abteilung, Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde mit Department für Neonatologie),

* 5 Institute (Institut für Nuklearmedizin, Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Pathologisch-Bakteriologisches Institut, Zentralröntgeninstitut, Diagnostische und interventionelle Radiologie, Zentrallaboratorium und Blutbank),

* 19 Ambulanzen (Anästhesieambulanz, Schmerzambulanz, 1. Medizinische Ambulanz, 2. Medizinische Ambulanz, 3. Medizinische Ambulanz, 4. Medizinische Ambulanz, Endoskopie – Ambulanz, Chirurgische Ambulanz, Neurochirurgische Allgemeine Ambulanz, Ambulanz für Plastische- und Wiederherstellungschirurgie, Urologische Ambulanz, Gynäkologische Ambulanz, Hals-Nasen-Ohren Ambulanz, Augenambulanz, Neurologische Ambulanz, Dermatologische Ambulanz, Allgemeine Ambulanz für Kinder und Jugendliche, Ambulanz für klinische Atemphysiologie, Orthopädische Konsiliarversorgung) sowie als

* Interdisziplinäre Einrichtungen (ein Brustzentrum sowie ein „Interventioneller Bereich Kardiologie, Angiologie und Rhythmologie“) [1]

* sowie einen Hubschrauberlandeplatz.

Additional Hints (Decrypt)

oynpx vf oynpx, tvir zr zl onol onpx
zntargvp

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.