Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

rittershäuser sucher: Platz für neues......

More

Traditional Geocache

Lay`s Päädche Teil 1 - EXTREM

A cache by rittershäuser sucher Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/22/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bei diesem Cache gilt: Stift mitbringen!

Wir möchten hier nochmals darauf hinweisen, dass alles was Ihr macht, auf eigene Gefahr geschieht.
Bitte achtet also darauf, euch gut zu sichern.

Dies ist unser erster Cache, ein einfacher Tradi (naja, ganz so einfach ist er dann doch nicht ;-))

Es wird benötigt:
eine T5-Standard-Kletterausrüstung (Wurfzeug für mindestens 15 Meter Höhe und daher auch mindestens 30 Meter Seil solltet ihr dabeihaben!! Bitte auch genügend Bandschlingen zum Absichern mitbringen, da der Baum sehr dick ist.)

Dieser Cache ist der erste einer Serie, die wir entlang des "Lay´s Päädche" legen möchten. Das "Lay´s Päädche" ist ein schmaler und abenteuerlicher Pfad entlang des so genannten Berges Lay in Rittershausen, auf dem eine der größten keltischen Befestigungsanlagen, eine Ringwallanlage, gefunden wurden. Auch heute noch kann man dort die letzten Überreste bestaunen. Das "Lay´s Päädche" ist zurzeit sicherlich kaum über Rittershausen´s Grenzen hinaus bekannt und diesen Umstand möchten wir hiermit gerne ändern, da es sich lohnt, dort einmal entlang zu gehen.
Dieser Cache befindet sich noch vor dem Anfang des eigentlichen Pfades, wenn ihr dem Weg jedoch weiter folgt, könnt ihr den Pfad komplett ablaufen und werdet an seinem Ende auch ein Hinweisschild/Wegweiser zur Wallanlage vorfinden.

Parken könnt ihr in der Straße bei den folgenden Koordinaten:
N 50.50.917, E 008.16.894

Wir haben am Cacheversteck im Baum einen Kabelbinder angebracht, damit man von unten (bei genauer Betrachtung) sehen kann, wo man in etwa hin muss. Noch ein Hinweis zum Schluss: Der Ast, an dem der Cache angebracht ist, eignet sich unserer Ansicht nach nicht zum Anbringen des Seils. Wir haben beim Anbringen des Caches die dickere Astgabel oberhalb des Caches gewählt und sind damit gut zurechtgekommen.

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Suchen und Finden unseres ERSTEN (!!!) Caches.
Vielleicht stellt ihr ja ein paar Fotos vom Loggen mit ein, wenn möglich...wäre schön.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

71 Logged Visits

Found it 68     Archive 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 51 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:18:04 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:18 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page