Skip to content

Tiere des Waldes - "Hedwigs" Familie Traditional Geocache

Hidden : 09/06/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Diese kleine Tierfamilie hat sich gut im Wald versteckt. Wer mit wachsamen Augen leise durch den Wald pirscht, kann sie vielleicht sogar ohne GPS finden. Ihr findet sie etwas abseits des Hauptweges.

Das würden die Tiere über sich selbst sagen:

Ich bin auf die Jagd in der Nacht spezialisiert. Mein Kopf ist, im Vergleich zu dem anderer Vögel, auffällig groß und rundlich. Mein Schnabel ist stark gekrümmt und scharfkantig.

Ich habe große, nach vorn gerichtete Augen. Die Augen selbst sind unbeweglich. Dafür kann ich aber meinen Kopf bis zu 270° drehen.
Mein bevorzugte Beute sind Kleinsäuger wie Mäuse. Aber auch Fische, Schlangen, Regenwürmer, Schnecken, Fledermäuse, Frösche, Motten und große Käfer.

Cachebehälter:
siehe Spoilerfoto mit lateinischer Bezeichnung
Inhalt zusätzliche Dose: Logbuch, Stift, Wasserball, Gästebuch

Parkmöglichkeit bei:
N 49°13.322 E 009°28.131 und die Tour zu Fuß gehen

Alternative:
Für geübte Mountainbiker bietet es sich an, den auf der Strecke liegenden Multi-Cache: "Was macht der Weihnachtsmann im Sommer" (GC1TAE1) mit dem Rad zu erkunden - Final dazu liegt in der Nähe.
"Mecki" könnte danach der erste Cache der Serie "Tiere des Waldes" sein. Auf der Suche nach den anderen Tieren geht es etwas steil und holprig im Wald bergab in Richtung Ohrntal.

Additional Hints (Decrypt)

Uvre bora ung zna rvara thgra Üoreoyvpx.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)