Skip to Content

This cache has been archived.

Fra Diavolo: Die Steinlaus verzieht sich endgültig.

More
<

Fabelwesen XXII: Steinlaus

A cache by Fra Diavolo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/7/2009
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Cache 22 der Fabelwesen-Serien in den Wäldchen und Wiesen zwischen Russee und Hammer

Die Steinlaus (wissenschaftlicher Name Petrophaga Lorioti) ist ein possierlicher kleiner Nager, der es zu erstaunlicher Popularität gebracht hat. Während der erste Bericht über Steinläuse noch das besorgniserregende Fressverhalten (geschlechtsreife Männchen verzehren bis zu 28 Kilogramm Beton und Ziegelsteine täglich) und dessen Auswirkungen auf das Bauwesen in den Vordergrund stellte, wurden in der Zwischenzeit Erkenntnisse gewonnen, dass Steinläuse auch in der Medizin bei der Therapie von Gallen-, Blasen- und Nierensteinleiden nutzbringend eingesetzt werden können. So nimmt es nicht wunder, dass die Steinlaus als einziges Fabelwesen Eingang in Pschyrembels medizinisches Wörterbuch gefunden hat. Nachdem es einige Zeit still um die Steinlaus geworden war wurde nunmehr bekannt, dass Steinläuse sogar einen wesentlichen Anteil am Fall der Berliner Mauer gehabt haben sollen. Diesem Wesen gebührt also unbedingt ein Ehrenplatz in der Fabelwesen-Serie!

Den Steinlaus-Cache findet ihr wie folgt: An den ersten drei Stationen findet ihr jeweils eine zweistellige Zahl AB, CD bzw. EF:

  • AB (N 54° 17.480', E 10° 04.245') besitzergreifender Baum
  • CD (N 54° 17.517', E 10° 04.192') tote Bäume
  • EF (N 54° 17.514', E 10° 04.257') eng umschlungene Bäume
  • FinalcacheN 54° 17.ABC', E 10° 04.DEF' Baumstumpf

Viel Erfolg!

Wir wünschen viel Spaß bei diesem Cache!
Fra Diavolo und Schwertfisch

Die Fabelwesen-Serien
Bei diesen Cache-Serien möchten wir euch einerseits schöne Natur nahebringen und andererseits aufzeigen, dass es auch mit wenig Aufwand viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Caches immer wieder anders zu gestalten. Die Verstecke und Modalitäten bei den Fabelwesen-Caches sind jeweils vielleicht etwas anders als gewohnt, sie alle sind recht unterschiedlich, haben einige Besonderheiten, manchmal evtl. sogar kleine Bosheiten.
Falsche Fährten, etwas schräge Gedankengänge oder schwierige Verstecke sind einzukalkulieren. Mit nassen Füssen und dreckigen Klamotten ist je nach Wetterlage durchaus zu rechnen.
Beachtet bitte die höhere Terrain-Wertung bei einigen Caches und seid entsprechend vorsichtig bzw. unterlasst die Bergung des Caches lieber, wenn Wetter oder eure körperliche Fitness es nicht zu lassen! Jeder handelt hier auf eigene Verantwortung!
Bei jedem der Caches steht ein Fabelwesen Pate - manchmal nur als Namensgeber oder Illustration, zuweilen gibt dies aber auch einen Hinweis auf Art oder Lokation des Verstecks.

In den Logbüchern bzw. Beilagenzetteln der Caches Fabelwesen XXVI - XXIII findet ihr jeweils ein Wort bzw. einen Begriff sowie eine Zahl. Mit Hilfe der 8 Begriffe (vielleicht auch mit weniger?) solltet ihr auf die Idee kommen, welches Fabelwesen beim Bonuscache D gesucht ist. Weitere Informationen zum Bonuscache (insbesondere die Errechnung der Final-Koordinaten mit Hilfe des identifizierten Fabelwesens und der gefundenen Zahlen) siehe in dessen Listing.
Solltet Ihr vergessen haben, euch Bonus-Informationen zu notieren oder die Notizen wegen des etwas länger währenden Zeitraums der Veröffentlichung verbummelt haben könnt ihr gerne rückfragen. Gleiches gilt wenn ihr Caches partout nicht findet oder Mysterys rund um die Fabelwesen nicht knacken könnt.
Wir empfehlen die Caches mit mehreren und insbesondere auch mit Kindern zu besuchen: so ist dann schneller mal ein hohes Versteck mit einer Räuberleiter erreicht oder ein kleines verborgenes Versteck erkrabbelt. Aber bitte Vorsicht: Die Bergung mancher Caches sollte Erwachsenen vorbehalten bleiben!

Additional Hints (Decrypt)

Mhtnat zötyvpurejrvfr qhepu Enaxra refpujreg. Va Onhpuuöur, Fgrvaynhf ibefvpugvt zvg qra Svatrea nhf vuerz Ybpu cebxrya.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

101 Logged Visits

Found it 74     Didn't find it 8     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.