Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Mystery Cache

The da Vinci Code

A cache by kaFFeeTrinKer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/16/2009
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

ACHTUNG!!!
Der Final ist im Moment nur mit vorheriger Anmeldung zu machen.
Ruft mich einfach an und ich richte es so ein, das es passt.


Die angegebenen Koordinaten sind nicht die Startkoordinaten!

Bei diesem Cache erwarten Euch auch unterwegs ein paar Rätsel.
Extra Ausrüstung wird dafür aber nicht benötigt.

Außerdem gibt es eine Nachtstation. Eine gute Taschenlampe sollte
hier selbstverständlich sein.

Die Station nach der Nachtstation ist nicht immer erreichbar.
Gesicherte Zeiten sind täglich 11°°-18°° Uhr. Wer nach der Nachtstation nicht bis um 11°° am nächsten Tag warten möchte, sollte mich im Vorfeld kontaktieren. Dann kann ich bestimmt was arrangieren.

Aber am 2. Tag geht es eh weiter mit dem Bonuscache:
Templerschatz - GC1YQW4

Und nun zum Cache!


Sakrileg – The da Vinci Code



Gestern hat es den ganzen Tag lang geregnet. Deshalb hatte ich
beschlossen, den Dachboden endlich mal aufzuräumen. Diese Aufgabe hatte ich schon viel zu lange vor mit her geschoben. Da oben stand so viel Gerümpel das ich den ganzen Tag zu tun hatte. Am späten Nachmittag hatte ich mich bis ans Ende vorgearbeitet, als mir ein Bilderrahmen ins Auge fiel.

Als ich das Tuch abnahm stockte mir der Atem.

In meinen Händen hielt ich die Mona Lisa. Das konnte nur eine Fälschung sein. Doch es sah so echt aus!

Vielleicht wusste meine Oma ja etwas über das Bild. Sogleich begab ich mich zu Großmutter um sie danach zu fragen.

Als ich Großmutter von meinem Fund berichtete, wurde sie ganz still.....
Dann fing sie an zu erzählen: „Das Bild hatte ich schon total vergessen. Es ist ein altes Erbstück. Dein Großvater hatte es von seinem Vater und der wieder von seinem und so weiter…“

Aber wie kommt so eine Fälschung in unseren Besitz? Die echte Mona Lisa hängt doch im Louvre!

„Oh nein mein Junge. Im Louvre hängt ein Ablenkungsmanöver.“

Ein was????

„Du musst wissen, dass das Bild hier ein Geheimnis birgt. Und damit das auch so bleibt, wurde ein weiteres Bild angefertigt und die Verfolger damit getäuscht.“

Welche Verfolger und was für ein Geheimnis Großmutter?

„Ich weiß nicht viel darüber. Großvater war der letzte, welcher das Geheimnis kannte. Ich glaube es ging um ein geheimes Buch. Das Bild soll wohl den Weg zeigen. Das ist alles schon so lange her. Ich kann dir wirklich nicht weiter helfen.“

Seitdem sitze ich hier und versuche das Geheimnis des Bildes zu ergründen.

Ich gebe es nur ungern zu, aber ich könnte Hilfe gebrauchen!

CacherCounter

Additional Hints (Decrypt)

yyhasarhsvreqfavrahrasarhssarhsyyhaarorvffavryyha

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

160 Logged Visits

Found it 113     Didn't find it 4     Write note 29     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 15 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:39:14 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:39 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page