Skip to Content

<

N-Pegnitz City Tour

A cache by rarsteam Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/20/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Hint in Deutsch and english - Beschreibung vom 08.02.2015
Ersatzstationen E1-E3 statt der Lösungen (A/B/C).

Dieser Multi führt dich an einem (von der Stadt Nürnberg angelegten) stadtgeschichtlichem Ausstellungspfad an der Pegnitz entlang durch Nürnberg von Ost nach West in ca. 1 Stunde.

An jeder Station zeigt dir die Tafel: 'Nürnberg und die Pegnitz - Die Stadt und ihr Fluss ' den Weg.
An den Tafeln (T) 1-9 sind Fragen zu beantworten, die Tafel 10 (Lederersteg) liegt zu weit außerhalb deshalb geht es nach der Tafel 9 direkt zum Final.

-> Die Tafeln 1-3 sind aktuell nicht aufgestellt, dafür gibt es Ersatzstationen: E1/E2/E3.

E1: Hier steht das 1993 von Johannes Bruns geschaffene Kunstwerk ‘Blaue Reiter’.
Stelle dich vor den Kopf des Pferdes mit direktem Blick darauf.
Auf der linken Säule siehst du dann eine lange Zahlenreihe. Die letzte Ziffer = A

Über die Brücke der Pegnitz auf der Insel Schütt weiter zum Zunftbaum des Altstadtfestes.
E2: Vom Mann mit dem Bierkrug sind wieviele Finger komplett sichtbar (B)?

E3: An der Nonnengasse ist an einer Häuserecke eine Figur mit einem Kind auf dem Arm.
Der Umhang der Figur hat welche Farbe? Anzahl der Buchstaben = C

Ab hier (falls nicht anders vorgegeben) als jeweilige Lösung die Quersumme der Quersumme bilden,
bis nur noch eine Ziffer übrig bleibt (z.B: 1139 = 14 = 5):

T4: Wann wurde die Holzbrücke erstmalig durch eine zweibogige Steinbrücke ersetzt (D) ?

T5: Wieviel mittlere Hochwasser über 1,4m gab es (lt. Text) von 1300 - 1956 (E) ?

T6: Das Fleischhaus war in Betrieb bis (F) ?

T7: Die Fleischbrücke steht auf einem Fundament von mehr als (G) Holzpflöcken ?

T8: Wann stürzte die Befestigung des Wehrganges ein (H) ?
T8: => Die Tafel ist aktuell nicht aufgestellt, deswegen hier eine Alternativstation: TX(Henkerhaus)

TX: Mit welchem Werkzeug (sichtbar auf einem Holzschild) wurde diese Strafe vollzogen (gerade Anzahl an Buchstaben).
H = Position des Anfangsbuchstabens im Alphabet

T9: Wann wurde der Wasserturm nach einem Brand in Stein neu errichtet (K) ?
T9: => Die Tafel ist aktuell nicht aufgestellt, deswegen hier die Lösung: 6

Zur Sicherheit: Die Summe aller Ergebniswerte A bis K muss 46 ergeben.

Sandsteine zeigen dir den Weg zum Final.

N 49° 27.(ABC+K) - 308

E 011° 04.(DEF+GH) - 573

Noch ein Hinweis: Auf dem Weg durch die Innenstadt ist Rad fahren verboten, nur Schieben ist erlaubt

Als gebürtiger Nürnberger wünsche ich dir viel Spaß beim Cachen in meiner Heimatstadt und bin jederzeit für Verbesserungswünsche offen

Infos vom Wasserwirtschaftsamt der Stadt Nürnberg vom Oktober 2013 zu den fehlenden Schildern :

Es handelt sich um Infotafeln des Wasserwirtschaftsamtes, die anlässlich des Jahrestages des Katastrophenhochwassers 1909 aufgebaut wurden.
Wir sind derzeit dran in Kooperation mit der Stadt Nürnberg (Umweltamt) neue Schilder zu gestalten und aufzubauen, allerdings stehen wir erst am Anfang dieses Projektes.

Additional Hints (Decrypt)

[de] qvr Gerccra ubpu - va qre Rpxr hagra
[eng] tb hcfgnvef - va gur pbeare orybj

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,135 Logged Visits

Found it 1,079     Didn't find it 6     Write note 24     Temporarily Disable Listing 6     Enable Listing 6     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 12     

View Logbook | View the Image Gallery of 56 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.