Skip to Content

This cache has been archived.

skrell: Und Ende!
Zum Einen naht die Brut- und Setzzeit (und die Frühblüher stehen in den Startlöchern), zum Anderen hat der Pygmäenaffe dringend ein wenig Pflege nötig.
Danke für die schönen Logs!

PS: Ersatz an für die Vegetation geeigneterer Stelle ist schon in Sicht [:D]

More
Traditional Geocache

Monster im Wald: Magerer Pygmäenaffe

A cache by SKRELL Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/24/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dies ist eine lose Serie mit Caches an Stellen, an welchen ich Monstern begegnet bin. Wenn ich ein neues Monster treffe, dann gibt's auch einen neuen Cache.

Pygmäenaffe, Magerer: Der Magere Pygmäenaffe ist eine arme Gestalt unseres einheimischen Waldes. Aufgrund der intensiven Waldbewirtschaftung ist seine ursprüngliche Nahrungsquelle aus Europa vertrieben worden. Dadurch leidet der Pygmäenaffe leider unter permanenter Unterernährung.
Als Ersatznahrung ist ihm schon so mancher Finger eines ahnungslosen Wanderers zum Opfer gefallen.
Der Pygmäenaffe will nicht gern gesehen werden und versteckt sich deshalb gerne in altem Holz.
Nachdem man ihn in seinem Versteck gestört hat, möchte er gerne wieder unsichtbar werden!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

234 Logged Visits

Found it 218     Write note 4     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 3     Update Coordinates 3     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.