Skip to content

<

Das Geheimnis des Waldläufers Elleuq - Teil 1 -

A cache by cachemates1 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/29/2009
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Cacheserie ergibt eine Runde, die circa 9 km lang ist. Folgt immer dem Hinweisschild mit dem blauen Brunnen. Das ist der einfachste Weg. Nur bei den einzelnen Caches müsst Ihr den Weg teilweise kurz verlassen. Ein querfeldein Laufen ist nicht erforderlich! Parkmöglichkeiten gibt es bei N 49°02.980 E 008°57.710 "Alter Sportplatz". Dort ist auch ein Spielplatz und eine Grillstelle. Die Formel für die Berechnung des nächsten Caches steht auf der Rückseite des Logbuchs.

Das Geheimnis des Waldläufers Elleuq

 

In Ödland herrschte seit Jahren Dürre. Alle Quellen waren versiegt, das Volk durstete und ein großer Teil des Viehs war bereits verendet. Eine schlimme Hungersnot, Krankheiten und Krieg brachten große Not und Unruhe unter die Menschen. Um den Untergang seines Volkes zu verhindern, rief König Nimrag seinen Magier Egas zu sich und bat ihn um Hilfe. Egas hatte von einem Waldläufer namens Elleuq erfahren, dass es einen Ort gibt, an dem viele Quellen entspringen und Brunnen fließen. Der Ort soll im nahen Strombergland liegen.

Reines, klares Quellwasser welches unter anderem aus dem Stubensandstein des „Weißen Steinbruchs“ entspringt, ein Labsal für all die geschundenen Untertanen.

Um den geheimen Ort zu finden, hat der Waldläufer für seine Freunde eine versteckte Botschaft am Waldrand in der Nähe der Ortschaft Rodbachhof hinterlassen.

 

Finde den Hinweis und begibt Dich auf die Suche nach den geheimen Quellen und Brunnen.

 

 

Die Cacheserie „Das Geheimnis des Waldläufers Elleuq“ besteht aus 9 Caches:

 

Teil 1: Die Rodbachhof-Quelle

 

Teil 2: Der glucksende Bierenteich

 

Teil 3: Steinhauer´s Rast

 

Teil 4: Der Wetzstein

 

Teil 5: Der Findling

 

Teil 6: Der hydraulische Widder

 

Teil 7: Der Feuersalamander

 

Teil 8: Der Weg des Elixiers

 

Teil 9: Bonus

 

Los geht es bei der Informationstafel bei N 49° 02.980 E 008° 57.710.

Beantwortet dort folgende Fragen:

A = Wie hoch liegt der Ausgangspunkt über NN?

B = Wie hoch liegt der Rodbachhof über NN?

C = Wie hoch liegt die Wetzsteinklinge über NN?

Stage 1 – Der Weg der Schafe - findet Ihr bei: N 49° 02. A + B + C + 118 E 008°57. A + B + C - 23

Dort bekommt Ihr die Koordinaten für Stage 2 und die Nord-Koordinaten für das Final.

 

Stage 2 - Die Weggabelung -

Dort findet Ihr die Koordinaten für Stage 3 und die Ost-Koordinaten für das Final.

 

Stage 3 – Die Rodbachhof- Quelle -

Das ist lediglich ein Referenzpunkt.

Von dort geht es weiter zum Final, bei N 49°02._ _ _ E 08°58._ _ _

 

Viel Spaß und Happy Caching, cachemates1

 

 

 

Additional Hints (Decrypt)

Fgneg: Fpunhgnsry
Fgntr1: Fpuvyq

Obahfmnuy avpug iretrffra mh abgvrera!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)