Skip to Content

<

In's Land der Nandus (Wandercache)

A cache by ooze-monster Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/19/2009
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


                                In's Land der Nandus (Wandercache)

     Quelle: www.kohlhof.de

Zum Cache:

Achtung:
ab 30.07.2018 angepasstes Listing, neue Motive und Wegpunkte

Dieser Wandermulti führt Euch über 20 km von Lübeck nach Rothenhusen am Ratzeburger See. Es ist eine Streckenwanderung. Für den Rückweg müssen also noch einmal 20 km oder die Nutzung anderer Verkehrsmittel eingeplant werden (Tips für den Rückweg siehe unten).

Um den Cache zu finden, musst Du die Bilder den Stationen zuordnen und in folgende Formel einsetzen:

Nord (C+E)° (J+M),(A+D+I+K+N+P+Q+S+T+V+W)

Ost (M+U)° (W-E),(B+F+G+H+L+O+R)

Die D- und T- Wertungen ergeben sich daraus, dass man ein paar Stunden mit diesem Cache verbringen kann und die Strecke länger als 10 Meilen ist. Ansonsten ist der Weg flach und leicht zu gehen und auch gut mit dem Rad zu befahren.

Unterwegs kannst Du zwei Bonuscaches loggen. Dazu ist bei den Stationen einem Stein das entsprechende Foto zuzuordnen. Zusatzinformationen in den Listings von GC204YV und GC204Z3.

Zum Weg:
Der Drägerweg wurde nach dem früheren Lübecker Fabrikanten Heinrich Dräger benannt und wurde aus Mitteln seiner Stiftung und dem Projekt A20 finanziert. Der Drägerweg verläuft annähernd parallel zur Wakenitz. Auch wenn der Weg größtenteils nicht asphaltiert ist, lässt er sich doch bequem mit dem Rad befahren.
Die Wakenitz (slawisch: Barschfluss) ist der natürliche Abfluss des Ratzeburger Sees. Zu Zeiten der deutsch-deutschen Teilung verlief hier die Zonengrenze. Hier hat sich der Fluss einen Großteil seiner Natürlichkeit bewahrt und weite Flächen entlang der Wakenitz sind als Naturschutzgebiet ausgewiesen.
Der Bau der A20 war sehr umstritten. Leider war die Untertunnelung der Wakenitz letztendlich zu teuer.
Einkehrmöglichkeiten gibt es u.a. am Kleinensee, in Müggenbusch, Absalonshorst und Rothenhusen.

Zum Titel des Listings:
Nandus gehören zur Ordnung der Laufvögel. Der Weg führt an einem Zuchtgehege bei Groß Grönau vorbei.
Im Jahr 2000 sind drei Paare von hier ausgebrochen und haben sich in der Region Schattin (Mecklenburg-Vorpommern) auf geschätzte 200 Tiere vermehrt. Da die Jagd auf die Tiere verboten ist, wird versucht eine weitere Ausbreitung durch Einsammeln der Eier zu verhindern.

Tipps für den Rückweg:
Die schönste Möglichkeit ist eine Fahrt mit dem Schiff. Dieses fährt bis zur Moltkebrücke in Lübeck zurück. Leider nimmt das Schiff keine Fahrräder mehr mit. Fahrpläne und Preise am besten bei der Reederei erfragen. In den Wintermonaten fährt das Schiff leider nur auf Anfrage oder gar nicht.
Der Rückweg über den Drägerweg liefert ebenfalls schöne Einblicke in die Landschaft. Alternativ kann man bei Nädlershorst die Wakenitz überqueren und dann nach ein paar hundert Metern links auf den Feldweg abbiegen. Bei Duvennest geht eine Brücke über die A20. Weiter geht's südlich von Herrnburg über die Heide und parallel zur Bahn Richtung Teufelsmoor und wieder auf den Drägerweg. Teile dieser Variante sind schwierig mit dem Rad zu befahren.
Ansonsten fährt von Groß Grönau ein Bus (Linie 4) bis zum Ausgangspunkt. Oder man schließt sich mit anderen zusammen und bringt zuvor ein Fahrzeug nach Rothenhusen. 

Additional Hints (Decrypt)

40 pz arora qrz Onhz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

126 Logged Visits

Found it 98     Didn't find it 5     Write note 9     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 9     

View Logbook | View the Image Gallery of 64 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.