Skip to Content

This cache has been archived.

eigengott: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Auf den Spuren von Asterix & Obelix

A cache by Eifelsternchen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/31/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Parken könnt ihr bei N50°40.628 E006°39.447( leider gebührenpflichtig, aber es lohnt sich!) Strecke: ca.4.5km Und wieder einmal begaben sich Asterix und Obelix auf eine kleine Abenteuerreise. Diesmal sollte es in die Nähe des kleinen römischen Städtchens Tolbiacum gehen. Angekommen an WP1:N 50°40.684 E 006°39.447 liefen den Galiern die ersten Römer vor die Nase, was Obelix sehr freute. Wieviele kleine Römer konnte Obelix durch die Luft wirbeln (=A) ----------------------------------------------------------------------------------------------- Beschwingt machten sich Asterix und Obelix auf zum WP2: N50°40,(A+5)(7-A)8 E006°39,(A-2)(A*A)(A-3) hier wurden ihnen jedoch der Zugang zur Stadt verwehrt.Der Schlagbaum machte ein Durchkommen nicht möglich, da der Zaubertrank leer war.Eine Zahl(=B, die 2. Ziffer) am Schlagbaum erinnerte sie daran, wie lange sie schon unterwegs waren. ------------------------------------------------------------------------------------------------ Deshalb suchten die Zwei sich ein Plätzchen zum Ausruhen, welches sie an WP3 N50°40,B(B/3)A E006°39,(B/A)(A+1)(B-A) fanden. Asterix fischte ihnen ein paar Fische, während sich Obelix aufs Ohr legte. Auf wievielen Querholmen (=C) ruhte er sich aus? -------------------------------------------------------------------------------------------------Frisch und munter wanderten die Galier weiter und an WP4 N50°4(C-2)(A-C)(B-4)(C+1) E006°39,(B-C-1)(C+1)(A-C+1) richteten sie ihr Augenmerk auf die römische Siedlung und sahen eine grüne "Arena"; wieviele Dachfenster sahen die Beiden? Obelix entschied sich für eine der beiden Ziffern(=D) ------------------------------------------------------------------------------------------------- Da die beiden Galier aber noch an diesem schönen Ort weiterziehen wollten und keine Lust auf die spinnerten Römer hatten, kamen sie nach einer Weile an WP5 N50°4(D-1)0A(B-5) E006°(D*2)(D-2)0(D*A)B an und entdeckten eine komische, grüne Box, mit der sie überhaupt nichts anfangen konnten.Deshalb schaute Asterix nur schnell nach, mit wievielen Schrauben(=E) die Boxenhalterung am Boden verschraubt war. ------------------------------------------------------------------------------------------------ Sogleich gingen die Freunde zu WP6 N50°40,(E+D+5)(E*3+6)B E006°4(E-E)C(D*D)(E+A+E) wo die einen Zauberbaum fanden, an dem eine wundersame Jahreszahl stand, wo Asterix sich nur die 2.Ziffer (=F) merken konnte. ----------------------------------------------------------------------------------------------- Fröhlich pfeifend und den Blick auf die schöne Landschaft gerichtet, sahen die an WP7 N50°40,(F+7)(B-D-D)E E006°40,(F+4)B(D*2) ein Tier auf einem weissen Hintergrund. Welches Tier sahen sie und wieviele Buchstaben hat das Wort(=G) ---------------------------------------------------------------------------------------------- Die zwei Galier hätten sich gerne so ein Tier mitgenommen, denn so langsam wurden sie müde, doch noch mussten sie eine Zutat für den Zaubertrank ausfindig machen. An WP8 N50°40,(D*C)G(G-D) E006°40,FB(G+C) entdeckte Obelix diese Zutat! Welche Pflanze rankt hier rechts an den Bäumen und wieviele Buchstaben hat das Wort(=H) ------------------------------------------------------------------------------------------------ Müde und glücklich, soviel erlebt zu haben, begaben sich die Freunde auf den Weg zum Lager. Angekommen an WP9 N50°40,(H*2-D)(H/D)(G-C) E006°(H-1)(H+5)(G+H)(D*H)H wo sie voller Freude noch einen Schatz entdeckten, aus dem sie einen fairen Tausch vornahmen und diesen für Majetix in ihre Tasche steckten!!!!! Viel Spaß beim Suchen & bitte wieder "unsichtbar" machen! Danke

Additional Hints (Decrypt)

Qnzvg xöaara fvr fvr xrva Sybß zrue onhra!!!
Fhpug na rvarz Onhz!Rva xyrvare Csnq yvaxf qrf Jrtrf!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

153 Logged Visits

Found it 139     Didn't find it 4     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 22 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.