Skip to Content

<

Käpt'n Blaubär #1: Zwergpiraten

A cache by schaude, adopted by etaigel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/11/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Aus gegebenem Anlass ( 26.05.2011) weise ich alle Personen, die nicht nur den Tag, sondern auch die Nacht zum Cachen nutzen, darauf hin, dass sich an Stage 1 ein Stacheldraht in Kopfhöhe befindet. Bitte vor allem im Dunkeln VORSICHT walten lassen.

Mein Leben als Zwergpirat.

Den 13½ Leben des Käpt'n Blaubär nachspürend, wirst du heute glücklicherweise von den Zwergpiraten aufgegriffen.

Das erste, woran sich Blaubär erinnert, ist, dass er in einer Nussschale auf einen gigantischen Mahlstrom mit Namen Malmstrom (nordöstlich von Zamonien) zutreibt. Er wird von den Zwergpiraten aufgefischt und großgezogen. Die Zwergpiraten sind winzige Seeräuber mit Häkchenhänden und Holzbeinchen, die in ebenso winzigen Schiffchen alle sieben Meere unsicher machen. Sie werden schon mit Augenklappe, Hut und Schnurrbart geboren. Leider hat es noch kein Zwergpirat geschafft, je ein Schiff zu kapern, was wohl daran liegt, dass sie von ihrer Umwelt praktisch nicht wahrgenommen werden. Zwergpiraten sind allerdings Meister im Segeln, Knotenknüpfen und Aufschneiden, sowie – hört! – in der Navigation ohne technische Hilfsmittel.

Weil sie gelegentlich aus Verzweiflung größere Schiffe angreifen und ihre winzigen Enterhaken in deren Holz schleudern, werden sie so lange von ihnen mitgeschleppt, bis sie das Entermanöver aufgeben. Sie ernähren sich deshalb hauptsächlich von Algen, Plankton und Fischen, die klein genug sind, dass sie es mit ihnen aufnehmen können – zum Beispiel Sardellen und winzige Scampis. Ihr Lieblingsgetränk ist Rhumm. Es besteht aus Algensaft und Zuckerrohr, enthält aber keinen Alkohol. Trotzdem befeuert es ihre Kaperphantasien und lässt ihre Zunge schnell schwer werden, so als ob es sich um ein alkoholisches Getränk handelte. Zwergpiraten vertragen eben nicht viel.

Unterwegs auf dem zamonischen Ozean, der allgemein als der vielfältigste und artenreichste Ozean der Welt gilt, lernt Blaubär von ihnen alles über die Seefahrt – vom Ausgucksitzen über die Wellenbeobachtung bis zum Hissen der Totenkopfflagge. Die Artenvielfalt des Ozeans wird nur noch von der der metaphysischen Finsterbergpfützen übertroffen. Es wird der Wissenschaft wohl niemals möglich sein, sämtliche Tiefen und Untiefen sowie die tausende von Kilometern langen Höhlensysteme auf dem Meeresboden zu erforschen. An der angegebenen Koordinate findest du aber ein Hilfsmittel.

Achte bei diesem Cache – wie immer – auf zamonische Muggels und die Attribute!

---

Bisher erschienen:

Käpt'n Blaubär #1: Zwergpiraten
Käpt'n Blaubär #3: Tratschwellen
Käpt'n Blaubär #4: Gourmetica insularis
Käpt'n Blaubär #8: Dimensionsloch
Käpt'n Blaubär #10: Tornadostadt
Käpt'n Blaubär #12: Atlantis

---

Additional Hints (Decrypt)

1) zntargvfpu
2) vpu tybgm' gi!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

148 Logged Visits

Found it 140     Didn't find it 3     Write note 3     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 35 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.