Skip to Content

This cache has been archived.

TheroDD: Zum 5. mal ist nun bereits das Final verschwunden. Ich hab mich deshalb entschlossen, diesen Cache zu archivieren und evtl. auch Platz für neue Ideen zu schaffen. Ich bedanke mich bei allen Besuchern und wünsche weiterhin viel Spaß beim Cachen, oder vielleicht auch bei einer Runde durch Altendresden, und vielleicht sehen wir uns ja mal wieder.

Nochmal vielen Dank allen Besuchen und viele Grüße, TheroDD

More
<

Altendresden

A cache by TheroDD Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/19/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Multi führt euch ein Stück durch das ehemalige Stadtgebiet Altendresdens. Ihr solltet ca. eine halbe Stunde Zeit einplanen. Achtet auf Muggel. Ich empfehle den Cache in den frühen Morgenstunden oder am Abend zu machen. Alle Infos sind auch bei Dunkelheit zu ermitteln.

English description below.

Heute erstreckt sich das Stadtgebiet von Dresden auf beide Elbseiten. Dies war aber noch nicht immer so. Entlang der Handelsstraße von Meißen über Pirna nach Böhmen entstand eine Vielzahl eigenständiger Siedlungen im heutigen Stadtgebiet. Eine davon war Altendresden, welche erstmal 1350 als Antiqua Dressdin erwähnt wurde. Das Gebiet entspricht in etwa dem der heutigen Inneren Neustadt. 1403 wurde Altendresden das Stadtrecht verliehen. 1404 wurde das Augustinerkloster in der Nähe des heutigen Jägerhofs gegründet. Die erste eigene Kirche Altendresdens wurde 1421 erstmals erwähnt. Gegenüber dem benachbarten Dresden gewann Altendresden allerdings nie an Bedeutung. Am 29. März 1549 wurde Altendresden unter Kurfürst Moritz von Sachsen mit der Stadt am linken Elbufer vereint.
1685 wurde das Gebiet Altendresden durch einen Großbrand fast völlig zerstört. Im 18. Jahrhundert wurde es unter Kurfürst Friedrich August I nach Plänen von Wolf Caspar von Klengel als "Neue Stadt bey Dresden" oder "Neue Königsstadt" mit barocken Prachtstraßen und Gebäuden bis 1732 wiedererichtet. Aus dieser Zeit stammt die noch heute verwendete Bezeichnung "Neustadt".

Nun aber zum Cache:

Station 1 - Stadtplan (Start)
An den Startkoordinaten stehst du vor (A) alten Stadtplänen. Der Älteste ist aus dem Jahr (BCDE). Auf einem der Pläne ist ein Gewässer mit (F) Buchstaben benannt. Nun schau dich ein wenig um. Ganz in der Nähe findest du noch eine Stadtansicht, wie sie heute noch in ähnlicher Form vorhanden ist. Auf ihr ist auch ein Denkmal zu erkennen. Suche die Initialen. Bilde von den Positionen der Buchstaben im Alphabet die Summe und du erhältst (GH).

Gehe nun weiter zu Station 2 bei N 51° 03.(H-D)(F)(C) E 013° 44.(C-G)(F)(A)

Station 2 - Der MalerIn
Hier angekommen kannst du in unmittelbarer Nähe einige Kunstwerke betrachten. Gehe zur Malerin und schau in ihre Richtung. Genau an diesem Kunstwerk, dass du jetzt siehst, sind Gesichter zu erkennen. Ihre Anzahl ist (I).

Gehe nun weiter zu Station 3 bei N 51° 03.(D+I)(G)(E) E 013° 44.(H-A)(E)(F)

Station 3 - Fell und Federn
Auch hier findest du wieder einige Kunstwerke in unmittelbarer Nähe. Wie viele Tiere (J) sind auf ihnen insgesamt zu sehen?

Weiter geht es zu Station 4 bei N 51° 03.(D+I)(A)(H) E 013° 44.(A*J)(A)(C)

Station 4 - Altendresdens Kirche
Hier findest du eine Kirche, die einigen vielleicht bereits bekannt ist. Ich will sie euch aber nicht vorenthalten, da diese zur Geschichte Altdresdens dazugehört. Die Hausnummer enthält eine Ziffer, die nicht im Namen der Kirche vorkommt. Diese Ziffer ist (K).

Nun sind wir schon eine ganze Weile auf einer Straße unterwegs. Wie heißt diese eigentlich? Die Anzahl der Buchstaben ist (L).

Nun aber schnell zum Final bei N 51° 03.(A*I)(K-J)(L-H) E 013° 44.(H-J)(A+G)(C+I).

Viel Spaß beim Suchen wünscht TheroDD.

Der Cache ist kinderwagen- und rollstuhltauglich. Zum Bergen des Finals könnten Rollstuhlfahrer allerdings Hilfe benötigen.

English description:

Today the area of Dresden is situated to both sides of the river Elbe. But this has not been from the beginning. Along the old trading route starting in Meißen via Pirna to Bohemia a lot of small settlements has arisen. One of them is Altendresden, first time called in 1350 as "Antiqua Dressdin". The area equals approximately to the todays area of the "Innere Neustadt". In 1403 Altendresden was awarded city status. In 1404 the monastery "Augustinerkloster" was foundet nearby the todays "Jägerhof". In 1421 the first own church of Altendresden was called the first time. Compared with the city Dresden on the left side of the Elbe Altendresden never became importance. On 29th march in 1549 Altendresden was united with Dresden under elector Moritz von Sachsen.
In 1685 almost the whole city was destroyed by a fire. In the 18th century it was reconstructed under elector Friedrich August I by plans of Wolf Caspar von Klengel and was named "Neue Stadt bey Dresden". From this time comes the today used name "Neustadt".

But now to the cache:
At the start you are standing in front of (A) old citymaps. The oldest is from the year (BCDE). At one of the citymaps a water is named. The count of the letters of the name is (F). Look around and you will see a cityview, which is almost the same like today. On this picture you see a memorial. Look for the initials. The sum of the positions of the letters in the alphabet is (GH).

Now go to stage 2 at N 51° 03.(H-D)(F)(C) E 013° 44.(C-G)(F)(A)

Stage 2:
Arived at stage 2 you will see any works of art right next to. Find the painter and look in the same direction. Exactly on that work of art what you will see now you can recognise any faces. How many? (I)

Now go to stage 3 at N 51° 03.(D+I)(G)(E) E 013° 44.(H-A)(E)(F)

Stage 3:
Arived at stage 3 you will see another works of art right next to. How many animals you count? (J)

Now go to stage 4 at N 51° 03.(D+I)(A)(H) E 013° 44.(A*J)(A)(C)

Stage 4:
Here you are standing in front of a church. The street number of the building contains a digit, which not contains in the name of the church. This digit is (K).

Now you just have walked some time on one street. What ist the name of the street? The count of the letters is (L).

Thats all. Now hurry up to the final location at N 51° 03.(A*I)(K-J)(L-H) E 013° 44.(H-J)(A+G)(C+I). Please take care of lurkers.

Enjoy the little trip through Altendresden, TheroDD

Additional Hints (Decrypt)

va xbcsubrur
urvtug bs urnq

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.