Skip to Content

<

Lokschuppen

A cache by HeHe84 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/7/2009
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




 Lokschuppen 


Wenn ihr euch den Startkoordinaten (Parkkoordinaten) nähert, zweifelt bitte weder an eurem oder unserem Verstand noch an der Funktionstüchtigkeit eurer elektronischen Hilfsmittel! Es ist alles in Ordnung.





Was hier zunächst vielleicht für Verwirrung sorgt, ist Teil des Spiels, denn in der Tat birgt dieser etwas abseits gelegene Ort einige Eigentümlichkeiten. Bei aller dem Thema innewohnenden Würde verdankt er sein Bestehen in der jetzigen Form nicht zuletzt einer gewissen Durchtriebenheit der Akteure und ihrer genauen Kenntnis und Ausnutzung der Schwachpunkte des gegnerischen Systems. Dieser schwejksche Charakter hat uns (neben der Tatsache, dass es hier offensichtlich noch eine ziemlich große cachefreie Zone gibt) zu diesem kleinen Multi animiert. Näheres dazu erfahrt ihr in angemessener Entfernung an der zweiten Station. Die findet ihr folgendermaßen:

Beim Einbiegen auf den Parkplatz habt ihr zwei identische Schilder passiert, die eine Aufforderung aussprechen. Wählt eines der Schilder aus und ordnet jedem einzelnen Buchstaben des Alphabets genau die Zahl zu, die der Häufigkeit seines Vorkommens in dem kleinen Text entspricht! Nach dem Muster


Startkoordinate N 5 1 ° 2 2 . 0 1 4 E 1 4 ° 1 0 . 4 3 9
minus B I T H O P
= 2. Station N 5 1 ° ? ? . ? ? ? E 1 4 ° ? ? . ? ? ?


erhaltet ihr den nächsten Anlaufpunkt.

Die Streckenlänge bis zum Final beträgt etwa 700 Meter. Klettern ist nicht notwendig! Außer den Utensilien, die ein Cacher ohnehin immer bei sich hat, wird nichts benötigt. Das Problem, das sich nach der Ortung von Station 2 ergibt, wenn ihr nicht gerade mit Popeye unterwegs seid, ist lösbar: Peilt in grober NO-Richtung über die Unterkante des Verstecks, und ihr werdet in ca. 25 Metern Entfernung ein Spezialwerkzeug finden. (Schließlich heißt der Cache "Lokschuppen"!) Wer es genauer mag, orientiert sich an der "karierten" Absperreinrichtung in unmittelbarer Nähe und zählt in die selbe Richtung 160 Karos. Das Spezialwerkzeug befindet sich in der selben Entfernung zur Absperrung wie die Station 2. Die Montage hat die richtige Festigkeit, wenn Muggelfinger ohne Hilfsmittel hier keinen Unsinn treiben können und die Hebelkraft des Spezialwerkzeugs für die nächste Demontage trotzdem ausreicht.

Beachtet bitte, dass ihr euch in der Nachbarschaft eines Betriebsgeländes bewegt, auf dem es noch immer respektable Aktivitäten gibt, die deutliche Spuren hinterlassen. Es empfiehlt sich daher, alle am Wege befindlichen Hinweise und Beschränkungen zu berücksichtigen. Das Abenteuer ist dann absolut ungefährlich, und eure Augen werden trotzdem genug Futter bekommen. Bei der Annäherung an Station 3 solltet ihr den Cacher-Nachwuchs in Sichtweite haben und auch auf die eigenen Füße achten, denn hier wird der Pfad für einige wenige Meter sehr schmal.

Wir wünschen euch viel Spaß auf dieser kleinen Tour und darüber hinaus allzeit HAPPY HUNTING!





Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

288 Logged Visits

Found it 244     Write note 16     Temporarily Disable Listing 10     Enable Listing 10     Publish Listing 1     Owner Maintenance 7     

View Logbook | View the Image Gallery of 16 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.