Skip to Content

This cache has been archived.

rs-sepl: So mag ich es doch am liebsten. [:P]
Das Erstlogbuch (!) nähert sich der 100% Füllstandsmarke und ich kann den Cache nach vielen Jahren archivieren. Ich hätte ja mal nicht gedacht, dass dieses Final fast 6 Jahre an diesem Ort verweilt, ohne geklaut zu werden. Das Basteln der Kugel hat mir seinerzeit viel Spass gemacht, es war die erste Bastelaktion von mir fürs Cachen. Vom Volumen her fast ein Large hat die einsame Kugel viel Zeit im schönen Großen Garten verbracht und ist nun in die ewigen Jagdgründe eingegangen, sprich weg. Die Location ist also wieder frei, ist ja eh cachemäßig doppelt und dreifach überbestimmt...
Vielen Dank für die Logs. [:D]

More
<

Das 1. Kugelhaus der Welt

A cache by rs-sepl Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/13/2009
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

An den obigen Koordinaten findet ihr nicht den Cache, aber eine schöne große, rostige Kugel.

Längst überfällig, aber auch aufgrund des geplanten Wiederaufbaus, wird es Zeit mal dem

1. Kugelhaus der Welt



zu gedenken, welches einst in Dresden stand. Um alle Zahlen für die Finalkoordinaten zu erhalten, müsst ihr nur drei einfache Aufgaben lösen.

1.) Historisches



Ende des 18. Jahrhunderts formulierten französische Architekten erste Ansätze für eine Architektur der „reinen“ Form unter Verwendung geometrische Körper, wie Kugel, Zylinder und Prisma. Einige Entwürfe für Kugelhäuser wurden vorgestellt, aber nie wurden sie verwirklicht. Anfang des 20. Jahrhundert griff der deutsche Architekt … (A … Anzahl der Buchstaben des Nachnamens) die Kugelhaus-Idee wieder auf und präsentierte Pläne für verschiedene Kugelhäuser.



Für die 7. Jahresschau Deutsche Arbeit „Technische Stadt“ wurde nach seinen Plänen auf dem Ausstellungsgelände am damaligen Stübelplatz in Dresden das erste Kugelhaus der Welt gebaut. Baustart war im … (B … der wievielte Monat im Jahr) des Jahres 1928. In nur zwei Monaten wurde es in Stahlskelettbauweise durch die Firma … (C … Anzahl der Worte) AG fertig gestellt. Das Gewicht des Baus betrug D Tonnen. An einen Hals mit E Metern Durchmesser und F Metern Höhe schloss sich die eigentliche Kugel mit einem Durchmesser von 24 Metern an. Die Gesamthöhe des Dresdner Kugelhauses betrug G Meter. Die sechs Etagen wurden für Ausstellungen und Veranstaltungen aller Art genutzt. Auch ein Restaurant mit Aussicht gab es in der obersten Etage. Neben dem Eindruck eines neuen Raumerlebnisses wurde hier auch Werbung als Bestandteil der Architektur demonstriert. Unter anderem warb der Fahrradhersteller … (H … Anzahl der Buchstaben, erstes Wort) an der Außenwand für seine Produkte. Das Dresdner Kugelhaus war das Highlight der mit J (x,y) Millionen Besucher überaus gut besuchten Jahresschau. Aufgrund seiner wachsenden Beliebtheit wurde vom zum Ende der Ausstellung geplanten Abriss abgesehen. Im Jahr 1938 wurde das Kugelhaus aufgrund unklarer wirtschaftlicher Zukunft und noch mehr aufgrund Denunzierung als „undeutsch“ und „entartete Technik“ durch die Nazis abgerissen und wohl in der Rüstungsindustrie verwertet.



Gegenwärtig engagiert sich u.a. der Verein Dresdner Kugelhaus e.V. für eine Rekonstruktion des historischen Kugelhauses in Dresden. Da am alten Standort heute der Turm der VW Manufaktur und die Parkeisenbahn stehen, soll im Frühjahr 2010 in der Nähe des Lennéplatzes ein originalgetreuer Nachbau errichtet werden. Die Kosten dafür sollen K (x,y; Quelle von 2009 nehmen.) Millionen Euro betragen. Das als Hotel und Restaurant konzipierte „neue“ Kugelhaus soll im Jahr 2011 zur Frauenfussball-WM eröffnet werden.

2.) Mathematisches



Berechnet unter zu Verwendung der gefunden Abmessungen aus Aufgabe 1 das Volumen des Kugelhauses zu 7MNO in Kubikmetern. Nehmt dazu (und auch in Aufgabe 1) die Daten der „freien Enzyklopädie“ und, falls nötig, diese Skizze zur Hilfe. (Denkt einfach. Winkelfunktionen und Pythagoras sind nicht nötig.)

3.) Kugelrundes



Macht euch ein paar Gedanken über die Kugel als solche. Wie viele (P) der Aussagen sind richtig?

[ ] Die Erde ist eine ideale Kugel.
[ ] Die Kugel ist die stabilste Form.
[ ] Die Näherung der Kreiszahl Pi ist 22/7.
[ ] Die Kugel hat das größte Verhältnis von Volumen zur Oberfläche.
[ ] Polarkoordinaten werden mit drei Winkeln angegeben.
[ ] Die Oberfläche einer Kugel kann verzerrungsfrei in einer Ebene ausgerollt werden.
[ ] Eine Kugel hat den geringsten Strömungswiderstand.
[ ] Zwei Punkte einer Kugel liegen immer auf demselben Großkreis.
[ ] In der Natur kommen keine kugelförmigen Dinge vor.
[ ] Von außen gesehen ist die Kugelfläche konvex.


Habt ihr alle Zahlen beisammen, dann berechnet und besucht die Finalkoordinaten:

N51° (P-C) . (MNO – D – J*K*A + P*H*B +1)
E13° (H*B + C + A) . (N – M – O)(J*O*C + H – P + 1)



Eine Bitte für die Suche:


Da im Cachebehälter etwas Arbeit steckt, seit bitte umsichtig und achtet darauf, dass ihr nicht von Muggels beobachtet werden. Am besten nähert ihr euch von Osten. Am Cache selber ist man relativ gut vor Blicken sicher. Der Behälter lässt sich gewaltfrei öffnen. Bitte verschließt ihn wieder ordnungsgemäß.

Eure Koordinaten könnt ihr hier überprüfen: Geochecker.com.



Vielen Dank!

Viel Spaß wünscht Team rs-sepl

Additional Hints (Decrypt)

qervrvafqerv

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.